04:04 22 August 2018
SNA Radio
    Gesellschaft

    Linke Aktivisten verbrennen deutsche Fahnen in Nürnberg – VIDEO

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 28177

    Linke Aktivisten haben während der Fußball-Weltmeisterschaft überall in Deutschland Fahnen und Fanartikel geklaut. Die Beute haben sie in einer alten Industriehalle in Nürnberg verbrannt, hieß es auf der Internetseite der Aktion. Das Video davon wurde auf YouTube veröffentlicht.

    Die Aktion unter dem Namen „Capture The Flag 2018“ verlief der Seite zufolge am 19. Juli und soll gegen den „als Partypatriotismus getarnten Nationalismus“ gerichtet sein. 600 Artikel seien im Laufe einer wochenlangen Aktion zusammengekommen – neben Fahnen auch Caps, Shirts und andere Fanutensilien. Die Aufnahmen von einer Drohne zeigen ein buntes Bild mit zwei Aufschriften daneben: „No <3 for a Nation“ und „Capture The Flag 2018“. Am Ende wurden die geraubten Flaggen und Fan-Artikel verbrannt.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: „Deutschlands Aggression gegen Syrien“ – AfD und Linke verurteilen Asyl für Weißhelme

    Kolonne von Antifaschisten bei Demonstration zum 1. Mai in Berlin
    © AFP 2018 / John Macdougall
    Die Nürnberger Polizei hatte laut dem Portal Nordbayern bis zum Dienstag keine Kenntnis von dem Vorfall. Nach der entsprechenden Anfrage sei das Gelände der Umladehallen am ehemaligen Nürnberger Südbahnhof aber untersucht worden, so das Portal unter Berufung auf die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken. Dabei hätten die Kollegen „Rückstände“ vorgefunden, die auf die Aktion hindeuten. Die Beamten haben nun Anzeige gegen Unbekannt wegen Hausfriedensbruch und der Verunglimpfung von Staatssymbolen gestellt.

    In Deutschland steht das öffentliche Verbrennen von Flaggen der Bundesrepublik Deutschland oder ihrer Länder unter Strafe (Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole, § 90a StGB). Auch der Versuch ist strafbar.

    Zum Thema:

    #Ausgehetzt: Zehntausende demonstrierten in München gegen Flüchtlingspolitik der CSU
    „Angriff auf Freiheit”: EU-Politiker über Stiftung für Rechtspopulisten in Europa
    Unternehmen gegen Rentenpaket: Flaschensammeln statt Rentenplus?
    Die Welt studiert die Sicherheitserfahrung bei der WM 2018
    Tags:
    Linksradikale, Verbrennung, Linksextremismus, Fahne, Flagge, Fußball, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Fußball-WM 2018, Nürnberg, Deutschland