07:24 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Mädchen in einem Waisenheim in MagnitogorskAdoptionsbewerber mit Kindern in einem Waisenheim in Magnitogorsk

    Zahl der Waisenkinder in Russland auf Rekordtief seit Sowjetunion

    © Sputnik / Wladimir Pesnja © Sputnik / Wladimir Pesnja
    1 / 2
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Sergej Pirogow
    13581

    In Russland gibt es jetzt nach Angaben der Regierung so wenige Waisenkinder wie noch nie in der neuesten Geschichte des Landes. Das Gros der verwaisten Kinder wird adoptiert und nicht wie noch vor wenigen Jahren in Kinderheimen untergebracht.

    Per 1. September führt das russische Bildungsministerium „nur“ 47.800 Waisenkinder in seiner Datenbank. Dies ist die niedrigste Zahl nach dem Zerfall der Sowjetunion vor 27 Jahren und der darauffolgenden schweren Wirtschafts- und humanitären Krise in Russland.

    Erst 2013 hatte es in Russland nach amtlichen Angaben 68.800 Kinder gegeben, die beide Elternteile verloren hatten. 2008 waren es 115.600 gewesen.

    Wie das Bildungsministerium mitteilte,  gibt es heute landesweit rund 180.000 Adoptiveltern und fast so viele Pflegeeltern. Kinder mit Behinderung würden jetzt viel öfter als früher adoptiert – hauptsächlich durch Familien, die bereits ein oder mehrere besondere Kinder haben.

    Russland hatte 2012 das so genannte Dima-Jakowlew-Gesetz verabschiedet, das Kinderadoptionen durch Familien aus den USA verbietet. Anlass für das Verbot waren zahlreiche Todesfälle russischer Adoptivkinder in den Vereinigten Staaten.

    Das Gesetz selbst wurde nach dem 21 Monate alten Russen Dima Jakowlew benannt, der im Juli 2008 an Hitzschlag gestorben war, nachdem sein US-amerikanischer Adoptivvater ihn neun Stunden lang in einem in der prallen Sonne geparkten Auto eingesperrt hatte. Der Vater Miles Harrison wurde von einem US-Gericht freigesprochen.

    2013 verbot Russland Adoptionen durch gleichgeschlechtliche Paare aus dem Ausland. Das Verbot betrifft Länder, die Homo-Ehen legalisiert haben.

    Sergej Pirogow

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin: Natürlicher Bevölkerungszuwachs in Russland erstmals seit 1991
    Russlands BIP liegt 2006 erstmals über dem Stand von 1991
    Putin lehnt Lockerung der Adoptionsregeln für Ausländer ab
    Tags:
    Waisenkinder, Adoption, Russland