23:12 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Papst Franziskus

    „Kein Tabu“: Papst Franziskus äußert sich zum Thema Sex

    © Sputnik / Sergei Guneyev
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    72613

    Papst Franziskus hat sich mit einer Gruppe französischer Jugendlicher getroffen und mit ihnen das Thema Sex besprochen. Sein Gespräch im Wortlaut wurde vom Pressedienst des Heiligen Stuhls veröffentlicht.

    „Die Sexualität, der Sex, ist ein Geschenk Gottes. Kein Tabu“, erklärte der Papst vor den französischen Jugendlichen.

    Es gebe zwei Ziele: sich zu lieben und Leben zu schaffen. Es sei eine Leidenschaft, es sei leidenschaftliche Liebe, sagte er weiter.

    „Die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau, wenn sie leidenschaftlich ist, bringt dich dazu, für immer Leben zu schenken“, so der Pontifex.

    Dabei kritisierte er die Pornografie als Teil „einer Lügenindustrie“, mit der viel Geld verdient werde. Sie sei eine „Entartung“ des Zwecks, für den Gott den Menschen und seine Sexualität geschaffen habe.

    Er rief die Jugendlichen dazu auf, ihre „sexuelle Identität“ festzuhalten und sagte dabei wie folgt: „Bereitet euch darauf vor, die körperliche Liebe in jene Liebe einzubauen, die euch während eures ganzen Lebens begleiten wird.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Tabu, Gott, Sex, Sexualität, Geschenk, Papst Franziskus