13:00 05 Dezember 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    4341
    Abonnieren

    Der berühmte französische Sänger Charles Aznavour ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilte sein Pressesprecher am Montag mit, wie französische Medien berichten.

    Im Sommer tauchten in den Medien beunruhigende Berichte über den Gesundheitszustand des Chanson-Altmeisters mit armenischen Wurzeln auf. Mitte Mai erlebte Aznavour einen doppelten Armbruch und musste mehrere Konzerte in Europa absagen.

    >>> Weitere Sputnik-Artikel: Für guten Zweck: Serena Williams singt oben ohne – VIDEO

    Die US-amerikanische Soulsängerin Aretha Franklin (Archiv)
    © REUTERS / Eric Thayer/File Photo
    Charles Aznavour wirkte als Sänger, Liedtexter, Komponist und Schauspieler. Er war aber auch als armenischer Botschafter in der Schweiz und ständiger Vertreter Armeniens bei der Uno in Genf tätig. Laut dem französischen Sender RTL entschlief Aznavour in seinem Zuhause in den Alpilles im Südosten Frankreichs.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wertegemeinschaft, Anarchie, Krieg? Experten legen Szenarien für EU-Russland vor: Offenbar ist...
    „Zum Kotzen …“ – deutsch-iranischer Konfliktforscher über die „Doppelmoral“ der Bundesregierung
    Enthüllungsplattform gegen CNN im Streit über vertuschte Biden-Affäre
    Ungültiges Ergebnis in Georgia? – Trump-Team klagt gegen angeblichen Wahlbetrug
    Tags:
    Sänger, gestorben, Charles Aznavour, Frankreich