23:27 19 November 2018
SNA Radio
    Alkohol (Symbolbild)

    Alkohol-Ranking: Wo in Russland getrunken wird

    CC0
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    62117

    Die unabhängige Agentur „ZOOM MARKET“ hat eine aktuelle Liste der 25 Städte Russlands mit dem höchsten Alkoholkonsum veröffentlicht.

    In 25 russischen Städten wurde eine staatliche Meinungsumfrage zum Thema Alkoholkonsum durchgeführt. Die Stichprobe umfasst 3250 Interviews von Teilnehmern im Alter zwischen 19 und 73 Jahren.

    Den veröffentlichten Daten zufolge führt die Stadt Saratow die Rangliste der trinkenden Städte an. Die Plätze zwei und drei belegten Chanty-Mansijsk und Perm.

    Zu den Top 10 zählen außerdem Saransk, Krasnojarsk, Tschita, Rostow am Don, Tscheljabinsk, Chabarowsk und Nowokusnetsk.

    Wladiwostok, Nischni Nowgorod und Kasan schließen die Liste der 25 ab.

    Der Alkoholkonsum pro Kopf  in Russland habe sich seit 2006 um 40 Prozent reduziert. Dazu haben laut Vertretern des Gesundheitsministeriums unter anderem restriktive Maßnahmen wie das Verbot des Nachtverkaufs von Alkohol beigetragen. 

    Die im September 2018 durchgeführte Umfrage des staatlichen russischen Meinungsforschungszentrums WZIOM ergab einen leichten Konsumrückgang bei den Befragten. Gleichzeitig stieg den Angaben zufolge jedoch die Zahl derer, die geringe Alkoholmengen als harmlos für die Gesundheit erachten.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Städte, Russland, Umfrage, Alkoholkonsum, WZIOM, Russland