01:23 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2162
    Abonnieren

    Französische Gewerkschaften rufen die Bevölkerung auf, am Freitag, dem 14. Dezember einen „Tag der Aktion“ zu veranstalten. Die Aktivisten fordern eine Lohn- sowie Rentenerhöhung und treten gegen Kürzungen des Sozialschutzes auf. Sputnik zeigt die Veranstaltung via Videoübertragung.

    Unter den Demonstrierenden sollen in grüne Westen gehüllte Vertreter des Gesamtverbands der Christlichen Gewerkschaften CSC, Personen der Polizei-Gewerkschaft SLFP in blauen Westen sowie rote Westen tragende Teilnehmer von der sozialistischen nationalen Gewerkschaftsverbandes GFBL zu sehen sein. Dabei scheinen sie sich von den Protesten der „gelben Westen" inspirieren lassen zu haben, die in den letzten Wochen in Frankreich stattfanden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schwerer Unfall in NRW: Auto erfasst Menschengruppe
    „Zwölf Steuerzahler finanzieren einen Geflüchteten“: AfD zur Zuwanderung – Sputnik hakt nach
    Messerattacke in Kirche von Nizza: Drei Todesopfer bestätigt
    Corona-Politik: „Verstößt gegen alles, was ich über Deutschland gelernt habe“ - Brönners Brandrede
    Tags:
    Demonstration, Proteste, Gewerkschaften, Paris, Frankreich