23:15 14 August 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    21778
    Abonnieren

    Die zwei in Marokko gefundenen toten Touristinnen aus Skandinavien sind offenbar Opfer von Extremisten geworden. Der Generalstaatsanwalt bestätigte die teilweise Authentizität eines Videos, in dem die Verdächtigen der Terrormiliz „Islamischer Staat“* Treue schwören, wie Marokkos Strafermittlungsbehörde mitteilte.

    Die Leichen der Frauen – die 24-jährige Dänin Louisa Vesterager Jespersen und die 28-jährige Norwegerin Maren Ueland – waren am Montag am Fuß des Berges Toubkal im Atlas-Gebirge entdeckt worden. Eine der Touristinnen war enthauptet worden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach Niederlage in Syrien und Irak: Wo entstehen neue terroristische Enklaven?<<<

    „Der Generalstaatsanwalt bestätigte, dass das Video von vier Personen, die bei Daesh Treue schwören, letzte Woche aufgenommen wurde, noch bevor dieses abscheuliche Verbrechen begangen wurde“, heißt es in der Meldung des marokkanischen Strafermittlungsbüros auf Facebook.

    Außerdem tauchte im Netz ein anderes Video auf, in dem die Enthauptung einer offenbar jungen Frau durch zwei Personen mit einem langen Messer zu sehen ist. Die Authentizität dieses Videos sei noch nicht bestätigt worden, wie das Nachrichtenportal Le 360 schreibt.

    Zuvor hatte der dänische Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen die mögliche politische Motivierung des Mordes erörtert und den Familien der getöteten Touristinnen sein tiefstes Mitgefühl ausgedrückt.

    „Es zeigt, dass es immer noch dunkle Mächte gibt, die mit uns und unserer Lebensweise kämpfen werden. Es füllt mich mit Wut, aber auch mit Beharren, dass wir niemals nachgeben und aufgeben können”, so Rasmussen in einer Erklärung.

    * Eine in Russland verbotene Terrorvereinigung

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    Tags:
    Touristin, Mord, Enthauptung, Terrorismus, Terrormiliz Daesh, Lars Løkke Rasmussen, Norwegen, Dänemark, Marokko