SNA Radio
    US-Reisepass

    Ein Drittel der US-Amerikaner erwägt Auswanderung – Zeitung

    © AP Photo / Benny Snyder
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    103420

    Ein Drittel der US-Bürger erwägt laut der britischen Zeitung „Daily Mail“ die Auswanderung aus ihrem Land. Dabei beruft sich das Blatt auf eine entsprechende Studie von Forschern aus Großbritannien und den USA.

    Demnach sollen Forscher von der University of Kent in Großbritannien und von der Tufts University in den USA 877 US-Bürger befragt haben. Ein Drittel der Befragten habe angegeben, aus dem Land emigrieren zu wollen. Zudem sei bei 90 Prozent der Wunsch nach einer Welterkundung der Hauptgrund für die Auswanderung gewesen.     

    Andere Gründe sind den Forschern zufolge der Renteneintritt – dies hätten 51 Prozent der Befragten angegeben, sowie die Flucht wegen einer schlechten oder ärgerlichen Situation in den USA – 49 Prozent. 48 Prozent der Befragten hätten angegeben, sie seien bereit, ihre Heimat aus beruflichen Gründen zu verlassen.

    Gleichzeitig wiesen die Forscher anhand von bereits im Jahr 2014 erhaltenen Daten darauf hin, dass keine direkte Verbindung zwischen den politischen Ansichten und dem Wunsch nach Auswanderung bestehe.

    „Man könnte denken, dass die ideologische Orientierung zumindest in dieser Umfrage aus der Zeit vor dem Amtsantritt Trumps eine Rolle spielt. Wir haben jedoch herausgefunden, dass dies nicht der Fall war, zumindest nicht direkt“, so Dr. Amanda Klekowski von Koppenfels von der University of Kent.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Gibt es ein Menschenrecht auf Migration?

    „Als wir uns angeschaut haben, welche Faktoren bei den Überlegungen der Amerikaner über die Migration von Bedeutung waren, haben wir festgestellt, dass eine nicht sehr starke nationale Identität in den USA ein wichtiger Faktor gewesen war“, fügte Klekowski hinzu.

    Dabei hat ihr zufolge auch die Bekanntschaft mit anderen Amerikanern eine Rolle gespielt, die im Ausland gelebt oder beim US-Militär gedient hätten.

    >> Weitere Sputnik-Artikel:  Auswanderung aus der Ukraine „katastrophal“ – Außenminister Klimkin

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Auswanderung, Donald Trump, Großbritannien, USA