03:48 25 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    436172
    Abonnieren

    Das frischverlobte deutsche Model Heidi Klum hat in einer beliebten US-Talkshow verraten, was sie an ihrem künftigen Mann Tom Kaulitz am meisten schätzt. Und es geht dabei um einen bestimmten Körperteil. Zumindest ist Klum ehrlich.

    Das Model ist bekanntlich nicht gerade schüchtern. Als die Moderatorin Ellen DeGeneres in ihrer gleichnamigen Show sie fragte, welche Körperteile ihres künftigen Ehemannes sie am meisten liebt, zögerte Klum keine Sekunde: „Seinen Wiener. Seinen Mund und seine Augen.“

    Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass das deutsche Model mit solchen provokanten Äußerungen für Aufsehen sorgt. Im September 2017 hatte sie in der Sendung „America’s got Talent“ gesagt: „Es gibt nichts, was ich mehr liebe als eine dicke, fette deutsche Wurst.“ Die zweideutige Aussage ließ auch die Moderatorin Tyra Banks staunen.

    Auch über ihren Ex-Ehemann hatte sie sich in einer Talkshow ähnlich geäußert: Als sie den Sänder Seal das erste Mal gesehen habe, habe er eine Radhose angehabt. Sie habe also sein bestes Stück klar ausmachen können und sei beeindruckt gewesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Tags:
    Model, Tom Kaulitz, Heidi Klum, Deutschland, USA