00:51 22 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    91260
    Abonnieren

    Am Dienstag haben Zehntausende Gewerkschafter und „Gelbwesten“ in Frankreich gegen die Reformpolitik der Regierung und „soziale Not” demonstriert. Wieder ist es zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Beamten haben Tränengas gegen Macron-Gegner eingesetzt.

    Nach Angaben des Gewerkschaftsdachverbandes CGT gingen am Dienstag mehr als 30.000 Gewerkschafter und Anhänger der sogenannten Gelbwesten-Bewegung auf die Straße. Die Polizei spricht hingegen von rund 18.000 Teilnehmern.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Zum elften Mal in Folge: Gelbwesten protestieren in Paris<<<

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Erneut Proteste der „Gelbwesten” in Paris<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Infos zu C-Waffen-Einsatz in Syrien gefälscht? Russland präsentiert der Uno Beweise
    Handelsabkommen zwischen USA und China trifft Deutschland hart – Studie
    Tags:
    Protestler, Steuereinführung, Protestierende, Protestaktionen, Demonstranten, Steuern, protestieren, Protestdemonstration, Protest, Demonstration, Demo, Proteste, Reformen, Protestaktion, Paris, Frankreich