00:46 24 Februar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    192089
    Abonnieren

    Die deutsche Mode-Legende Karl Lagerfeld ist tot. Das berichteten zunächst französische Medien am Dienstag übereinstimmend. Nun hat auch das „House of KARL LAGERFELD” eine offizielle Mitteilung herausgebraucht.

    Karl Lagerfeld wurde 85 Jahre alt.

    „Der Modeschöpfer, Fotograf und Stylist fühlte sich in den letzten Wochen schwach. Bekannt für seine Anzüge und schwarzen Brillen, war er seit 1983 künstlerischer Leiter von Chanel”, schreibt „Le Figaro“.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Das Rätsel Karl Lagerfeld: „Kaiser Karl“ – letzter Feind der politischen Korrektheit<<<

    Das „House of KARL LAGERFELD” hat in einer offiziellen Mitteilug ihre große Bestürzung über den Tod des Modedesigners zum Ausdruck gebracht.

    „Die Welt hat eine Ikone verloren. Karl Lagerfeld war ein kreatives Genie; er war einflussreich, neugierig, kraftvoll und leidenschaftlich. Er hinterlässt ein außergewöhnliches Erbe als einer der größten Designer unserer Zeit. Ich fühle mich so gesegnet, die Gelegenheit gehabt zu haben, mit ihm gearbeitet zu haben. Und es gibt keine Worte, um auszudrücken, wie sehr er vermisst werden wird“, so Pier Paolo Righi, der geschäftsführende Direktor.

    Bereits im Januar war Lagerfeld nicht zur Chanel-Modenschau erschienen, das erste Mal überhaupt. Damals wurde das Fehlen mit „Müdigkeit” begründet. Zuletzt hatten auch enge Freunde und Wegbegleiter Sorgen über den Gesundheitszustand Lagerfelds geäußert.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Modeschöpfer Lagerfeld „verabscheut“ Kanzlerin Merkel<<<

    Karl Lagerfeld wurde in Hamburg in der wohlhabenden Familie des Bankangestellten Otto Lagerfeld geboren. 1952 zog er nach Paris. 1974 gründete Lagerfeld seine eigene Linie — Karl Lagerfeld Impression. 1983 wurde er künstlerischer Leiter des Hauses Chanel.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    US-Zerstörer ins Schwarze Meer eingelaufen
    Außerirdische fliehen von der Erde wegen Coronavirus? Ufo taucht nahe der ISS auf– Video
    Deutschland blickt auf Hamburg: Der Sputnik Liveticker zur Bürgerschaftswahl
    Geheime Absprache um Steuermillionen: SPD-Spitzenpolitiker unter Verdacht
    Tags:
    Schwäche, tot, Mode, Krankheit, Chanel, Karl Lagerfeld