Widgets Magazine
19:36 18 Juli 2019
SNA Radio
    Flughafen Düsseldorf (Symbolbild)

    „Vermischung von Passagieren” sorgt für Chaos am Flughafen Düsseldorf

    © AFP 2019 / Marcel Kusch
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    84417

    Alle Termminals des Flughafens Düsseldorf sind am Freitagmorgen gesperrt und geräumt worden, nachdem drei Personen offenbar unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt waren. Dies berichten deutsche Medien mit Verweis auf eine Sprecherin der Bundespolizei.

    Wie die NRZ mitteilt, mussten alle drei Terminals gesperrt und die Flugsteige geräumt werden. Laut einem Twitter-Beitrag des Flughafens handelt es sich um eine Vermischung von Nicht-EU-Passagieren mit bereits kontrollierten Reisenden.

    Neues zum Thema: Nach der Räumung von Teilen des Sicherheitsbereichs sind laut Angaben des Portals Focus.de alle Flugsteige wieder in Betrieb. Nach vorläufigen Schätzungen seien etwa 6500 Passagiere von der Räumung betroffen worden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Würzburger Polizei-Azubi erschießt Kollegen<<<

    Die Situation führte zu erheblichen Verspätungen.

    Dieser Text wird ständig aktualisiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Räumen, Sperre, Flughafen, Düsseldorf, Deutschland