10:35 25 April 2019
SNA Radio
    Eurocents

    Mindestlohn, Hartz IV und Renten anheben – Sputniknutzer haben abgestimmt

    CC0 / pixabay/ lppicture
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    4341

    Obwohl die Logistikbranche nicht zu den gut bezahlten Arbeitsfeldern gehört, sollen die Löhne der Paketzusteller zurückgegangen sein. Diese Entwicklung war Anlass für die letzte Umfrage der Woche, in der es um die Frage ging, wer von höheren Löhnen profitieren sollte. Die Ergebnisse der Umfrage finden sich hier.

    Löhne anheben? Erst einmal sollte den besonders schwach Aufgestellten geholfen werden, findet über die Hälfte der Sputniknutzer, die an der letzten Umfrage der Woche teilgenommen haben. Im Klartext heißt das: Anhebung des Mindestlohns, Verbesserung von Hartz IV und Aufstockung der Renten.

    Knapp ein Fünftel aller Befragten findet, dass besonders in den Pflegeberufen eine Erhöhung der Löhne Not tut, schließlich gibt es einen Mangel an Pflegern und die Arbeitsgruppe fühlt sich angesichts der schweren und wichtigen Arbeit oft ungerecht vergütet und geringschätzig behandelt.

    Nur 6,3 Prozent meinen dagegen, dass zu viel über Löhne geklagt wird und diese bereits hoch genug liegen. 5,7 Prozent sorgen sich um die Paketboten, von deren schlechten Arbeitsverhältnissen immer wieder die Rede ist. 5,1 Prozent sehen für Lehrer und Erzieher noch Luft und betonen die Wichtigkeit der Arbeit dieser Gruppe für die nächste Generation. Knapp darunter bewegt sich mit 4,8 Prozent die Forderung, die gefährliche Arbeit von Polizisten und Ermittlern besser zu vergüten. Und nur 2,5 Prozent finden, dass die Politiker mehr Geld bekommen sollten, damit die Anreize, in die Wirtschaft zu wechseln, nicht so bestechend sind.

    An der Umfrage hatten bis zum Zeitpunkt der Auswertung 2110 Personen teilgenommen. Die Umfrage selbst finden Sie hier.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Lohn, Logistik, Erhöhung, Hartz IV, Ausbildung, Umfrage, Medizin, Deutschland