03:56 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Papst Franziskus

    Papst: Lasst euch nicht vom „Meer der Probleme” wegtragen

    © AFP 2019 / Alberto PIZZOLI
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    161335
    Abonnieren

    Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren.

    „Manchmal wenden wir uns ausschließlich unseren Problemen zu, die nie ausgehen”, zitiert die Deutsche Presse-Agentur (DPA) das katholische Kirchenoberhaupt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Jesus wäre heute „ein kritischer Linker – Gysi<<<

    „Wir bitten um die Gnade, nicht von der Strömung, vom Meer der Probleme weggetragen zu werden; nicht an den Felsen der Sünde und auf den Klippen des Misstrauens und der Angst zu zerschellen”, so der Papst in seiner Predigt bei der Vigilfeier am Samstagabend im Petersdom.

    Ostern gebe Anlass zur Hoffnung: Die Geschichte von Jesus mache klar, dass der „Übergang von der Verschlossenheit zur Gemeinschaft, von der Trostlosigkeit zur Tröstung, von der Angst zum Vertrauen” möglich sei, sagte der Papst.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schoko-Osterhase hat Schoko-Nikolaus überholt - Medien<<<

    Der Gottesdienst in der Osternacht markiert den Übergang vom Karsamstag zum Ostersonntag. Dabei wird an die Auferstehung Jesus nach christlicher Überlieferung erinnert. Ostern ist für den christlichen Glauben das zentrale Fest. Über die Feiertage kommen jedes Jahr Hunderttausende Menschen nach Rom. Am Ende der Osterfeierlichkeiten im Vatikan steht am Sonntag die traditionelle Ostermesse auf dem Petersplatz und der Segen „Urbi et Orbi”.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Familien-Clan baut Haus in Neukölln ohne Genehmigung – Baustadtrat wusste Bescheid
    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Erdogan droht USA mit Schließung des Luftwaffenstützpunktes Incirlik
    Gruppe junger Männer greift Seniorenpaar in Köln an – Mann schwer verletzt
    Tags:
    Papst Franziskus, Ostern