SNA Radio
    Ein Krankenwagen in Indonesien (Archivbild)

    Unmenschliche Arbeitsbedingungen: Über 270 indonesische Wahlhelfer an Erschöpfung gestorben

    © AFP 2019 / ROHMAT SYARIF
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    9040
    Abonnieren

    In Indonesien sind nach der größten jemals an einem Tag abgehaltenen Wahl mehr als 270 Helfer gestorben. Die meisten waren Opfer der Überarbeitung und damit zusammenhängender Krankheiten, meldet die Nachrichtenagentur Reuters am Sonntag.

    Wie die Agentur unter Berufung auf den Sprecher der Wahlkommission, Arief Priyo Susanto, berichtet, kamen 272 Wahlhelfer ums Leben. Mehr als 1800 weitere Helfer seien erkrankt. Das Gesundheitsministerium habe Krankenhäuser aufgefordert, diesen die beste Pflege angedeihen zu lassen. Das Finanzministerium plane Entschädigungen für die Familien der Toten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Briten bei EU-Wahl 2019: Betrug am Wähler? – Mögliches Schlupfloch für Brexit-Gegner<<<

    © AFP 2019 / Mikhail Gorbachev Dom Campaign Team
    Rund sieben Millionen Menschen waren laut dem britischen Fernsehsender BBC als Wahlhelfer tätig, um die Stimmzettel per Hand auszuzählen. Demnach arbeiteten die Helfer zum Teil die ganze Nacht bei drückender Hitze durch.

    Am 17. April waren 193 Millionen indonesische Wahlberechtigte dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Erstmals wurde in Indonesien gleichzeitig für die Präsidentschafts-, Parlaments- und Kommunalwahl abgestimmt. Der logistische Aufwand in dem Inselstaat, der sich von Ost nach West über mehr als 5000 Kilometer erstreckt, war enorm.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wochenende im „Gefängnis“: Wie Südkoreaner Burnout bekämpfen<<<

    Hochrechnungen zufolge wird sich bei der Präsidentschaftswahl Amtsinhaber Joko Widodo gegen seinen Herausforderer Prabowo Subianto durchsetzen. Beide Kandidaten reklamierten den Sieg für sich. Subianto warf dem Amtsinhaber Wahlbetrug vor und sieht in dem Tod der Wahlhelfer ein weiteres Indiz für das Versagen der Wahlkommission. Ein offizielles Ergebnis ist nicht vor dem 22. Mai zu erwarten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Gefahr durch psychoaktive Medikamente: Anstieg von Todesfällen in Deutschland<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Abstimmungsurnen, Stimmrecht, Abstimmung, Stimme, Abstimmung, Wahlabstimmung, Stimmzettel, Wahlzettel, Krankenhaus, Erkrankung, Krankheit, erkranken, krank, Tod, tot, arbeiten, Arbeit, müde, Anstrengungen, Gesundheit, Wähler, Wahllokal, Wahlsieg, Wahlurne, Wahltag, Wahlen, Wahlen, Wahl, Wahl, Indonesien