Widgets Magazine
10:37 16 Juli 2019
SNA Radio
    Gesellschaft

    Ein „Nicht-Datum“ für die Deutschen: Tag der Befreiung in Berlin-Karlshorst – Video

    Zum Kurzlink
    Paul Linke
    5710820

    Vor 74 Jahren wurde in Berlin-Karlshorst die Kapitulation des Dritten Reiches unterzeichnet. Doch für die meisten Deutschen habe der Befreiungstag keine Bedeutung. Das meint Jörg Morré, Direktor des Deutsch-Russischen Museums Karlshorst.

    Die Stimmung beim Museumsfest und die Anzahl der Besucher am 8. Mai zeugen jedoch vom Gegenteil.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: „Waffenruhe und kein Friedensvertrag“ - Historiker Dr. Morré zum Tag der Befreiung<<<

    Tags:
    Drittes Reich, Faschismus, Feiertag, Befreiung, Georgi Schukow, UdSSR, Josef Stalin, Adolf Hitler, Berlin-Karlshorst, Vertrag, Frieden, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • US-Militärbasis Area 51 im Bundesstaat Nevada (Archivbild)
      Letztes Update: 09:30 16.07.2019
      09:30 16.07.2019

      Alien-Fans wollen Luftwaffenbasis Area 51 stürmen – US-Militär erteilt Warnung

      Das US-Militär hat laut Medienberichten zu einem auf Facebook verbreiteten Scherzaufruf Stellung bezogen, die US-Luftwaffenbasis Area 51 (US-Bundesstaat Nevada) zu erstürmen. Um die Basis kursieren seit langem wilde Spekulationen über Außerirdische.

    • US-Milliardär George Soros bei der Veranstaltung in Wien
      Letztes Update: 17:06 15.07.2019
      17:06 15.07.2019

      Warum Soros plötzlich US-Friedensinitiativen sponsern will

      von Liudmila Kotlyarova

      Der Milliardär George Soros will in den USA eine neue Denkfabrik gründen. Das ist nichts im Grunde Neues, aber er tut das mit seinem rechtsgerichteten Antagonisten Charles Koch und meint, die USA müssten ihren „ewigen Krieg“ beenden und eine neue Außenpolitik betreiben. Wofür spricht dieses merkwürdige Phänomen? Ein Kommentar.

    • Die chirurgische Klinik in Heidelberg (Archivbild)
      Letztes Update: 16:22 15.07.2019
      16:22 15.07.2019

      Jedes zweite Krankenhaus schließen? Scharfe Kritik an Bertelsmann-Studie

      von Marcel Joppa

      Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung kommt zu dem Ergebnis: Rund jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte schließen, die verbliebenen können dann als „Spezialkliniken“ ausgebaut werden. Vor allem bei Ärzteverbänden stößt diese Forderung auf massive Kritik. Die Mediziner warnen: Ein Kahlschlag würde vor allem den ländlichen Raum treffen.

    • Lashana Lynch am 25. April auf Jamaika vor dem Beginn der Dreharbeiten des 25. James-Bond-Films
      Letztes Update: 15:59 15.07.2019
      15:59 15.07.2019

      Agent 007 als dunkelhäutige Frau? Diese Schauspielerin soll im neuen James Bond Film spielen

      Die dunkelhäutige britische Schauspielerin Lashana Lynch soll laut der Zeitung „Daily Mail“ die Hauptrolle im 25. Film der „James-Bond“-Reihe über den Agenten des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 innehaben.