Widgets Magazine
06:00 22 September 2019
SNA Radio
    das paramilitärische Camp für Kinder in der Ukraine (Archiv)

    „Patriotische Erziehungslager“ in Ukraine: Kinder spielen Krieg … mit Nazi-Abzeichen

    © AP Photo / Efrem Lukatsky
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    3712169
    Abonnieren

    In der Ukraine steht die Armee wieder vor einem neuen Skandal, der mit der Verwendung von Nazi-Symbolik zu tun hat. Das Brisante diesmal: Es handelt sich um ein sogenanntes „patriotisches Erziehungslager“ für Kinder, die Krieg üben sollen.

    Als Erste haben mehrere ukrainische Internetaktivisten auf den Vorfall aufmerksam gemacht und auch entsprechende Fotos gepostet.

    Ihrer Beschreibung nach haben gleich mehrere ukrainische Fernsehsender, darunter auch der „Sender 5“, der dem Ex-Präsidenten des Landes Petro Poroschenko gehört, Beiträge über die sogenannte neue „patriotische Erziehung“ von Kindern in der Ukraine gepostet.

    In diesem konkreten Fall ging es um ein militärisches Kinderlager in der Stadt Tscherkassy, in dem Jugendliche unter Anleitung von Militärs eine militärische Grundausbildung erhalten.

    Solche militärischen Lager gebe es durchaus in verschiedenen Ländern, auch etwa in den USA, in China, Frankreich oder Russland.

    Doch wie die Aktivisten betonen, üben diese Kinder zumindest unter den Flaggen des eigenen Landes … nicht so jetzt im ukrainischen Tscherkassy.

    In dem „patriotischen Erziehungslager“ der Stadt übten sich die Jungen in Krieg unter der Symbolik des Dritten Reiches.

    (Liebe Leser, wir verzichten bewusst darauf, die SS-Symbolik offen im Artikel zu zeigen. Sie können sich aber die entsprechenden Beiträge eigenständig unter den unten angegeben Links anschauen.)

    Der Beitrag des „Senders 5“, wo die SS-Symbolik in ukrainischen Lagern zu sehen ist, finden Sie unter diesem Link.

    Die Stellen mit der Nazisymbolik sind im Video unter folgenden Minuten zu finden:

    • 0:31,
    • 1:01,
    • 1:06.

    Konkret ist in mehreren Ausschnitten zu sehen, dass die Ausbilder in diesen Lagern auf den Ärmeln das Emblem der Waffen-SS-Division „Totenkopf“ tragen.

    Die Fotos der SS-Symbolik aus dem entsprechenden Post auf Facebook finden Sie unter Link 1 und Link 2.

    „Ich betone, es handelt sich um ein Erziehungslager für Kinder, über die das ukrainische Fernsehen und ukrainische Medien uns so stolz erzählen“, schreiben dazu die Aktivisten in ihrem Kommentar.

    ng/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    SS, Nazi-Symbolik, Nazi-Symbole, Nazi-Gruß, Nazis, Bataillon Donbass, Krieg im Donbass, Donbass-Krieg, Donbass, Ukraine