03:59 15 November 2019
SNA Radio
    Das Pflanzen von Bäumen (Symbolbild)

    Äthiopien bricht Weltrekord: Knapp 354 Millionen Setzlinge in zwölf Stunden gepflanzt – Video

    CC0
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 581
    Abonnieren

    Im Rahmen der Aktion „Green Legacy“ ist in Äthiopien innerhalb von zwölf Stunden eine Rekordmenge an Bäumen gepflanzt worden. Der Umfang betrug knapp 354 Millionen Setzlinge, verkündete der Pressedienst des äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed auf seiner offiziellen Webseite.

    Die Aktion fand demzufolge am 29. Juli statt und diente der Aufforstung der äthiopischen Wälder. Noch nie wurden so schnell so viele Setzlinge gepflanzt. Den vorherigen Weltrekord hielt Indien, wo 2017 laut dem US-Fernsehsender CNN 66 Millionen Bäume in zwölf Stunden gesetzt wurden.

    Nach Angaben der Organisation Farm Africa waren Ende des 19. Jahrhunderts noch 35 Prozent der Fläche Äthiopiens mit Wald bedeckt. Derzeit seien es nur noch vier.

    Früher ergab eine bundesweite Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter deutschen Kommunen, dass deutsche Städte und Gemeinden zunehmend auch auf verpachteten und landwirtschaftlich genutzten Flächen den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat verbieten.

    mo/ea

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren