22:40 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Gesellschaft

    Dänische Regierungschefin sorgt im Parlament für schallendes Gelächter – Video

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1820435
    Abonnieren

    Der Auftritt der Ministerpräsidentin Dänemarks, Mette Frederiksen, bei der Eröffnung des dänischen Parlaments Folketing hat Heiterkeit unter den Abgeordneten ausgelöst. Einige lachten sogar Tränen, wie das auf YouTube veröffentlichte Video zeigt. Das Thema von Frederiksens Rede: Vier Elefanten und ein Kamel.

    Frederiksen berichtete vor den Parlamentsabgeordneten über vier Elefanten, die die Regierung von einem Zirkus kaufen musste, weil er diese Tiere nicht mehr besitzen durfte. Einer der Elefanten hatte einen Freund: das Kamel mit dem Namen Ali, teilte der lokale Radiosender DR mit.

    Um die Tiere nicht zu trennen, musste die Regierung auch das Kamel kaufen. Die Ministerpräsidentin lachte während der Rede und konnte kaum aufhören.

    Darüber hinaus dankte sie den Politikern der konservativen Partei Nye Borgerlige (dt. „Neue Bürgerliche“, NB), die die Entscheidung über den Kauf des Kamels unterstützt haben, obwohl er Ali heiße.

    Einige Minuten später beruhigten sich die Parlamentarier und widmeten sich der Besprechung anderer Themen.

    mo/gs/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Politiker an die Wand stellen“: Greta Thunberg überrascht mit radikalen Worten
    Türkei beantragt bei USA Kauf von Patriot-Raketenabwehrsystemen
    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Tags:
    Dänemark