Widgets Magazine
13:00 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda

    81-jährige US-Schauspielerin Jane Fonda bei Klima-Protest in Washington festgenommen

    © AP Photo / Jordan Strauss
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    3912126
    Abonnieren

    Die 81-jährige US-Schauspielerin Jane Fonda ist bei einem Klima-Protest in Washington festgenommen worden. In einer Video-Botschaft sagte Fonda, sie habe sich von der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg inspirieren lassen.

    Auf dem Instagram-Account der 81-Jährigen war ein Video des Fernsehsenders ABC zu sehen, das die Festnahme am Freitag zeigt. Es ist zu sehen, wie Fonda bei der Protestaktion vor dem Kapitol in Handschellen von der Polizei abgeführt wird.

    Fünfzehn weitere Aktivisten wurden laut US-Medien festgenommen. Ihnen drohen nun 90 Tage Haft oder eine Geldstrafe in Höhe von 500 US-Dollar, oder beides.

    Festnahme von Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda während Protestaktion in Washington am 11. Oktober 2019
    © REUTERS / ARLO HEMPHILL
    Festnahme von Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda während Protestaktion in Washington am 11. Oktober 2019

    Auf Twitter hatte Fonda zuvor dazu aufgerufen, sich an dem Protest zu beteiligen. Sie sagte in einer Video-Botschaft, die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg habe sie inspiriert.

    „Ich habe entschieden, mein Leben auf den Kopf zu stellen und für vier Monate nach Washington DC zu ziehen, um mich auf den Klimawandel zu konzentrieren“, sagte sie. Wie Greta gesagt habe, handele es sich um eine Krise. „Wir müssen uns verhalten, als ob unser Haus brennt - denn so ist es.“

    Fonda ist seit Jahren eine Aktivistin. Bereits während des Vietnam-Kriegs hatte sie die US-Regierung scharf für den Militärkonflikt kritisiert.

    ta/gs/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren