04:17 29 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    21353
    Abonnieren

    Laut dem Statistischen Bundesamt wünschen sich mehr als 4,5 Millionen Menschen in Deutschland Arbeit oder eine Erhöhung ihrer Arbeitszeit.

    Die knapp 4,6 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren setzen sich demnach aus 1,5 Millionen Erwerbslosen, circa 2,2 Millionen Unterbeschäftigten und 925.000 Menschen als "stille Reserve" zusammen.

    Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist somit 2018 das ungenutzte Arbeitskräftepotenzial um 9,3 Prozent oder 471.000 Menschen gesunken. Aufgrund der guten Konjunktur sind weitere Menschen eingestellt und Arbeitsverträge ausgeweitet worden.

    ak/dpa

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Diese alte chinesische Firma wird Smartphone-Markt aus den Angeln heben – Medien
    „Keine Bedrohung? Dann schaff eine!“: Ex-DDR-Spion erklärt Zweck von Nato-Großübungen
    „Kein Schuss ohne toten Nazi“: Scharfschützin Rosa Schanina starb vor 75 Jahren
    „Welches Nachbarland war so irre?“: Wo ein Kraftwerksmitarbeiter „politisch Gezerrte“ herausfordert
    Tags:
    Menschen, Arbeit, Statistisches Bundesamt, Deutschland