12:19 20 November 2019
SNA Radio

    Atomkraftgegner fordern sofortige Stilllegung von Kraftwerk in Lingen

    © AFP 2019 / BERND THISSEN
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    15947
    Abonnieren

    Hunderte Atomkraftgegner haben am Samstag für eine sofortige Stilllegung des Kernkraftwerks Emsland (KKE) und der Brennelementefabrik in Lingen (Kreis Emsland) demonstriert. Nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur stand die Aktion unter dem Motto „Atom und Kohle die rote Karte zeigen“.

    Die Organisatoren sprachen von 350 Teilnehmern.

    Die Aktivisten machten unter anderem darauf aufmerksam, dass im Frühjahr Risse an Rohren im Primärkreislauf des 1988 in Betrieb genommenen Kraftwerks nachgewiesen worden waren. Das seien klare Zeichen von Materialermüdung, und das Material werde nicht besser. „Das erfüllt uns mit großer Sorge“, sagte Matthias Eickhoff vom Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen.

    Der Energieversorger RWE trat Befürchtungen von Kritikern entgegen, der Konzern spekuliere auf eine Laufzeitverlängerung. „Das Kernkraftwerk Emsland wird planmäßig Ende 2022 seinen Betrieb einstellen. Die Mutmaßung, RWE plane eine Verlängerung der Laufzeit, entbehrt jeder Grundlage“, sagte ein Unternehmenssprecher.

    Zuvor hatte sich das Bundesumweltministerium für eine schnelle Abschaltung des Schweizer AKW Beznau eingesetzt. Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hatte sich daher am 10. Oktober 2019 mit einem Schreiben an die Schweizer Bundesrätin für Umwelt, Simonetta Sommaruga, gewandt, teilte das Auswärtige Amt am 11. Oktober Berlin mit.

    Die an der Grenze zum baden-württembergischen Landkreis Waldshut stehende Atomanlage habe mit 50 Jahren ein kritisches Alter erreicht, sagte Schwarzelühr-Sutter. Beznau ist eines der ältesten weltweit noch betriebenen Atomkraftwerke, das 1969 ans Netz ging und weiterläuft.

    am/sb/dpa

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Forderung, Stilllegung, Atomkraftwerk, Emsland, Atomkraft, Deutschland