08:41 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung blockieren die Autobahn

    Spanische Polizei räumt in Girona Straßensperre von Demonstranten

    © AP Photo / Emilio Morenatti
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    3315
    Abonnieren

    Spanische Spezialkräfte haben eine Straßensperre im katalanischen Girona geräumt, die in der Nacht von Anhängern der Unabhängigkeitsbewegung errichtet worden ist. Das geht aus einem Twitter-Eintrag der spanischen Polizei hervor.

    Nach Angaben der Polizei sollen rund 200 Menschen die Autobahnstraße AP-7 blockiert haben. Spezialeinheiten der spanischen Polizei und katalanische Einsatzkräfte hätten die Straßensperre geräumt. 

    Die Polizei habe am Morgen mit der Vertreibung der Demonstranten begonnen. In der Nacht hätten die Protestler Barrikaden errichtet – die Fahrtstraße soll mit einigen Hundert Autos zugestellt gewesen sein.

    Dieser Autobahnabschnitt stellt eine wichtige Verbindung zwischen Spanien und Frankreich dar. Zuvor hatte die Bewegung „Demokratischer Tsunami“ in den sozialen Netzwerken das Ende ihrer am Montag begonnenen Protestaktion bekannt gegeben. Die Aktion dauerte drei Tage und zielte darauf ab, wichtige Verkehrsverbindungen zu blockieren.

    Proteste in Katalonien

    Erst kürzlich hatten Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen Spanien und Frankreich blockiert. Sie wurden am Dienstagmorgen von der französischen Polizei zurückgedrängt. Diese Protestaktion hat am Tag nach der Parlamentswahl in Spanien stattgefunden, bei der kein klarer Sieger festgestellt wurde.

    Die Proteste dauern schon seit einem Monat an. Im Oktober wurden in Madrid  sieben ehemalige Spitzenpolitiker aus Katalonien und zwei Aktivisten wegen deren Rolle beim Unabhängigkeitsreferendum von Oktober 2017 zu langen Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt. Das löste in der Region massive Proteste aus. Hunderttausende demonstrierten für die Freilassung der Verurteilten und für die Abspaltung der Region von Spanien. Es kam zu Ausschreitungen mit mehreren Verletzten.

    mka/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    In Berlin getöteter Georgier hat Terroranschläge in Moskauer U-Bahn organisiert – Putin
    Ukrainischer Präsident: Gastransit-Frage „entblockt“
    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Tags:
    Räumung, Polizeieinsatz, Protest, Katalonien