10:05 11 August 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    10983
    Abonnieren

    Am Vortag des Jahrestages des Beginns der Gelbwesten-Proteste in Frankreich marschieren am Samstag die Aktivisten der Bewegung in Paris gegen die Reformpolitik von Präsident Emmanuel Macron und gegen soziale Ungerechtigkeit. Sputnik überträgt live aus der französischen Hauptstadt.

    Die Gelbwestenproteste hatten im November 2018 ursprünglich nach dem deutlichen Anstieg der Benzinpreise begonnen. Fast jeden Samstag gehen Tausende Menschen in Frankreichs Städten auf die Straßen, um ihren Protest und ihre Forderungen zum Ausdruck zu bringen. Immer wieder ist es während der Proteste zu Zusammenstößen der Demonstranten mit der Polizei gekommen.

    Auf dem Place d'Italie werden Müllhaufen verbrannt, die Polizei setzt Tränengas und Rauchbomben regelmäßig ein. Bislang wurden über 40 Menschen festgenommen.

    Neues zum Thema: Die Polizei hat wegen der Eskalation der Gewalt die Absage einer weiter geplanten Protestveranstaltung am Place d'Italie gefordert:

    Live-Aufnahmen aus einem anderen Stadtteil:

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Maas will in Moskau über Ukraine-Konflikt und Libyen reden
    „Leben wir in Corona-Diktatur“? Fußballlegende stiehlt „Mainstream“-Comedian die Show, aber...
    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Hoher Sicherheitsberater: „USA wollen Europa die Luft abschnüren“
    Tags:
    Gelbwesten-Proteste, Gelbwesten, Proteste, Frankreich