05:49 24 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1314213
    Abonnieren

    Die Deutschen sehen den amerikanischen Präsidenten Donald Trump als größere Gefahr als seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin oder Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un an. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur hervor.

    Auch im Vergleich mit dem Obersten Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, und Chinas Staatschef Xi Jinping stellt Trump demnach eine größere Bedrohung für den Weltfrieden dar.

    Dass Trump von den fünf Persönlichkeiten am gefährlichsten ist, glauben 41 Prozent der Befragten. Für Kim Jong-un entschieden sich 17 Prozent. Für Putin und Chamenei gab es jeweils acht Prozent der Stimmen, für Xi – sieben Prozent. Befragt wurden zwischen dem 16. und 18. Dezember insgesamt 2024 Menschen.

    Eine weitere YouGov-Umfrage zum Thema hatte im vergangenen Jahr ein ähnliches Ergebnis gebracht. Verglichen wurde damals allerdings nur zwischen Trump, Putin und Kim.

    Laut einer Umfrage des Instituts Kantar im Auftrag der Funke Mediengruppe gilt der französische Präsident Emmanuel Macron unter den Deutschen als  mehr vertrauenswürdig als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Bei 53 Prozent der Befragten sei das Vertrauen in Merkel „eher groß”, für 44 Prozent dagegen „eher klein”. Macrons Figur halten 57 Prozent der Beteiligten für positiv und 32 Prozent für negativ.

    jeg/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Polen bildet Sonderstab zum Monitoring von Putins Handeln bei Welt-Holocaust-Forum
    Tags:
    Ayatollah Ali Chamenei, Kim Jong-un, Wladimir Putin, Donald Trump, Umfrage, Deutschland