11:26 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)
    3532
    Abonnieren

    Die chinesische Regierung hat am Montag bestätigt, dass das Coronavirus auch von Mensch zu Mensch übertragen wird und bereits außerhalb des Landes registriert wurde. Der Staat will jetzt gegen die Ausbreitung der Krankheit kämpfen.

    „Zwei Fälle wurden in Guangdong gemeldet, die Betroffenen reisten nicht nach Wuhan, aber ihre Familienmitglieder reisten dorthin, wo sie sich mit einer neuen Art von Coronavirus infizierten. Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass das Virus von Person zu Person übertragen wird“, sagte der Leiter des Expertenteams der chinesischen Gesundheitskommission, Zhong Nanshan, im Staatsfernsehen.

    Der Experte fügte hinzu, dass es auch Fälle von Infektionen des medizinischen Personals gebe, mittlerweile seien etwa 14 erkrankte Ärzte bekannt.

    Die lokalen Behörden haben auch am Montag erstmals fünf Fälle in Peking registriert. Daher kündigte Präsident Xi Jinping einen entschlossenen Kampf gegen die Ausbreitung des Virus an.

    „Das Leben und die Gesundheit der Menschen sollten oberste Priorität haben, und die Ausbreitung des Ausbruchs sollte entschieden eingedämmt werden“, wurde Xi vom staatlichen Fernsehen zitiert.

    Der Staat werde die Entwicklung und Veränderung der Krankheit aufmerksam verfolgen und die Umsetzung von Präventions- und Kontrollmaßnahmen leiten. Derzeit sei der Ausbruch „beherrschbar“.

    China habe bis zum frühen Montagabend (Ortszeit) 217 Fälle des Coronavirus bestätigt, darunter fast 200 in Wuhan, wo die Krankheit Ende Dezember erstmals aufgetreten sei. Drei Menschen seien bereits gestorben. 35 Patienten befänden sich in einem schweren und neun weitere in einem äußerst schweren Zustand.

    Die Reisenden aus Wuhan würden bereits verstärkt auf Symptome wie Fieber untersucht. In Thailand seien zwei Fälle der Krankheit gemeldet worden, in Japan und Südkorea jeweils einer. Die Bundesregierung sehe noch keinen Grund zur Panik, da die Gefahr für die Bevölkerung in Deutschland derzeit „sehr gering“ sei.

    aa/mt/sna/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Coronavirus auf dem Vormarsch: Chronologie der Ausbreitung (116)

    Zum Thema:

    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Mittelstand erwartet Corona-Pleitewelle, Boykott gegen Frankreich
    Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann ist tot
    Tags:
    Krankheit, Verbreitung, Ausbruch, Kampf, Übertragung, China