04:36 15 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    11107
    Abonnieren

    Am Freitag demonstrieren die Menschen in Hanau gegen den Rechtsextremismus. Nach Angaben des Initiators der Protestkundgebung, des Hamburger Filmemachers Grigorij Richter, wird die Demonstration auf dem Marktplatz um 14 Uhr beginnen.

    „Es geht darum, ein Zeichen zu setzen“, erklärte Richter laut „Die Welt“ in seinem Aufruf zur Demo im Internet. 

    In Hanau wurden am Mittwochabend an zwei verschiedenen Orten neun Menschen erschossen. Daraufhin sprach die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag von einem „traurigen Tag für Deutschland“. Deutschland werde sich denen, die versuchen, das Land zu spalten, „mit aller Kraft und Geschlossenheit entgegenstellen“, so die Kanzlerin weiter.

    Zum Thema:

    „Trifft jedes Ziel in Russland“: Diese neuen Waffen entwickeln die USA
    „Wer glaubt denn, dass die Bundesrepublik wirklich verteidigt wurde?“ - Gysi in Wehrpflicht-Debatte
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Tags:
    Rechtsextremismus, Proteste, Hanau