SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2734312
    Abonnieren

    Führende chinesische Ärzte halten den unzureichenden Schutz des medizinischen Personals vor dem Coronavirus für den Hauptfehler der europäischen Kollegen. Dies meldet die Wirtschaftsagentur Bloomberg am Dienstag.

    „Unsere europäischen Kollegen stecken sich mit dieser Krankheit im Laufe ihrer täglichen Arbeit an, das Verhältnis ist dem ziemlich ähnlich, was sich in Wuhan ereignete. Wir müssen unser medizinisches Personal schützen“, führt die Agentur die Worte des Professors Wu Dong vom Pekinger Union Medical College Hospital an.

    Es wird betont, dass in vielen größten westlichen Ländern ein starker Anstieg der Anzahl von Infizierten unter Medizinern zu verzeichnen sei. In Wuhan hätten sich aufgrund des mangelnden Schutzes von Ärzten und Krankenschwestern Tausende von Medizinern angesteckt, mindestens 46 von ihnen seien gestorben.

    Dabei stellten die Ärzte fest, dass im Gegensatz zu SARS, dessen Ausbruch 2003 auftrat, einige der mit Coronavirus infizierten Patienten keine Anzeichen der Krankheit verspüren und nur Träger des Virus sind. Daher forderten die Ärzte dazu auf, ständige Kontrollen des Gesundheitszustandes durchzuführen.

    „Ich habe keine Ahnung, wie Sie verdächtige Fälle identifizieren und ihre engen Kontakte isolieren können, wenn Sie keine persönlichen Tests durchführen", sagte Du Bin, Direktor der Intensivstation des Pekinger Union Medical College.

    Coronavirus Covid-19 war in der chinesischen Provinz Wuhan aufgetaucht und hatte binnen einiger Monate einen Pandemie-Maßstab erreicht. Nach jüngsten Angaben seien damit über 188.000 Menschen in 162 Ländern infiziert worden:  7499 Menschen sind bisher daran gestorben, über 79.000 Patienten sind genesen. Aktuell wird als Epizentrum der Virusausbreitung Europa eingestuft.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eine Drohung zum Abschied? Grenell verspricht Deutschen „amerikanischen Druck“
    Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
    Grober Verstoß gegen die Richtlinien – Programmbeschwerde gegen Lanz-Interview mit Jens Söring
    Tags:
    Epizentrum, Fehler, medizinische Behandlung, Anzeichen, Ausbreitung, Coronavirus, Wuhan