08:39 09 April 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    116528
    Abonnieren

    Nach längerem Zögern zieht nun auch Großbritannien bei der Einführung von Bewegungsbegrenzungen mit den anderen europäischen Ländern mit. Der britische Premier Boris Johnson hat am Montag eine strikte dreiwöchige Ausgangssperre in Großbritannien verhängt. Sputnik überträt live aus London, wo das öffentliche Leben drastisch eingeschränkt wurde.

    Ausgangssperre in London: Großbritannien ergreift Maßnahmen gegen Corona-Epidemie

    Im Vereinigten Königreich gibt es derzeit circa 7.000 registrierte Erkrankungsfälle und über 300 Tote.

    Laut Medienberichten wurde auf Boris Johnson zuvor starker Druck seitens des französischen Staatschefs Emmanuel Macron zur Einführung strengerer Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie ausgeübt und sogar mit Grenzschließung gedroht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Strippenzieher hinter den Corona-Kulissen: Wer ist Kanzleramtsminister Helge Braun?
    Tags:
    Coronavirus, Ausgangssperre, London, Großbritannien