23:14 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2132
    Abonnieren

    Ein auf Twitter veröffentlichtes Bild eines voll besetzten Flugzeugs der Qantas Airways, das auf dem Weg von Townsville nach Brisbane in Australien war, hat viel Kritik vonseiten der User geerntet.

    Das Foto zeigt ein überbuchtes Flugzeug, in dem die Passagiere dicht an dicht ohne Gesichtsschutzmasken sitzen. 

    „Über welche soziale Distanz können wir hier reden?“, fragte sich einer der Fluggäste, der das Bild auf seinem Twitter-Account veröffentlicht hat.

    ​„Ich hoffe, all diese Leute wurden dann für 14 Tage isoliert“, schrieb ein Nutzer.

    „Was Besonderes wollen alle diese Menschen in Brisbane, was nicht per Videokonferenz getan werden kann?“, hieß es in einem weiteren Beitrag.

    „Inzwischen stehen fast 750 Mitarbeiter von Qantas unter Quarantäne“, merkte wiederum ein anderer User an. 

    Einige Benutzer glaubten nicht, dass das Foto kürzlich aufgenommen wurde, und wollten Beweise. Daraufhin veröffentlichte der Passagier einen Schnappschuss der Bordkarte mit dem Datum – 13. April.

    Corona-Pandemie

    Das Virus Sars-CoV-2 wurde erstmals Ende Dezember in China entdeckt und breitete sich innerhalb von wenigen Monaten über den Globus aus. Am 11. März stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch der Infektion als Pandemie ein.

    Nach den jüngsten Angaben wurden weltweit mehr als zwei Millionen Infektionsfälle bestätigt, über 137.000 Menschen sind gestorben.

    Das australische Gesundheitsministerium gab an, im Land seien inzwischen 6.416 Menschen mit dem neuartigen Virus infiziert worden. 61 Menschen starben.

    pd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Rosatom-Institut stellt erste Versuchspartie atomarer Akkus her
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Nord Stream 2: Russisches Rohrlegeschiff verlässt Heimathafen Kaliningrad
    Tags:
    Passagierflugzeug, Passagierjet, Coronavirus, Australier