08:26 09 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    240
    Abonnieren

    Die Europäische Union hat alle Länder und Institutionen aufgerufen, im Rahmen des geplanten Spenden-Marathons „Coronavirus Global Response“ Geld für den Kampf gegen die neuartige Lungenkrankheit zu spenden.

    Der Spenden-Marathon „Coronavirus Global Response” wird auf Initiative der Europäischen Kommission am 4. Mai stattfinden. 

    „Die Europäische Union vereinigt Anstrengungen mit globalen Partnern, um zum Spenden im Rahmen von 'Coronavirus Global Response' aufzurufen – einer Konferenz, die am 4. Mai beginnt. Die Europäische Union organisiert einen Spenden-Marathon, um Geldmittel für die Unterstützung der gemeinsamen Anstrengungen zu sammeln. Wir rufen Länder und Institutionen aus der ganzen Welt dazu auf, das Ziel von 7,5 Milliarden Euro zu erreichen“, hieß es in der Mitteilung der Europäischen Kommission.

    Am 15. April teilte die Europäische Kommission mit, dass sie eine Online-Konferenz am 4. Mai organisieren wolle, um Geldmittel für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen Coronavirus zu sammeln. Später sagte die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, dass das Ziel des geplanten Spenden-Marathons 7,5 Milliarden Euro seien.

    Coronavirus

    Die Weltgesundheitsorganisation hatte am 11. März den Ausbruch des neuen Covid-19-Erregers als Pandemie eingestuft.

    Weltweit wurden laut der Johns-Hopkins-Universität (JHU) bereits mehr als 2,9 Millionen Menschen mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert. Bisher wurden demnach 207.431 Todesopfer registriert.

    In Deutschland zählt man nach Angaben des Robert Koch-Instituts momentan 155.193 Ansteckungsfälle und 5.750 Todesopfer.

    ac/mt

    Zum Thema:

    So geht selbstbewusstes Amerika mit Russen um - Nulands feuchter Traum von Bidens Russland-Strategie
    „Zynische Absurdität“: Maas fordert Ende ausländischer Eingriffe in Libyen
    Für Fertigstellung von Nord Stream 2 geeignet: „Fortune“ in dänische Gewässer eingelaufen
    Tags:
    Ursula von der Leyen, Impfstoff, Marathon, Spenden, Aufruf, EU, Pandemie, Coronavirus