20:24 05 August 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (529)
    4629
    Abonnieren

    In der Coronavirus-Krise ist weltweit ein deutlicher Anstieg von antisemitischen Online-Hassreden zu beobachten, so dass man von einem „Tsunami“ sprechen kann. Dies berichtet die israelische Zeitung „Haaretz“ unter Berufung auf den US-Sonderbeauftragten für Überwachung und Bekämpfung des Antisemitismus, Elan Carr, am Dienstag.

    „Was wir in den letzten zwei Monaten gesehen haben, ist eine echte Welle des Antisemitismus im Internet – ich würde sogar von einem 'Tsunami' sprechen, der mit dem Coronavirus verbunden ist“, sagte Carr.

    Während Wirtschaftskrisen wären die Juden häufig Opfer, daher sollten die Vereinigten Staaten im Kampf gegen die antisemitischen Verschwörungstheorien, die im Zusammenhang mit dem COVID-19-Ausbruch stünden, wachsam und aufmerksam sein, hieß es weiter.

    Carr merkte außerdem an, dass der US-Sonderbeauftragte für die Bekämpfung von Antisemitismus zum ersten Mal einen Assistenten habe, der sich mit dem Kampf gegen Hassreden im Internet befasse.

    Zuvor hatte der Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses (EJC), Mosche Kantor, gesagt, dass die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte globale Wirtschaftskrise zu einem Anstieg antisemitischer Angriffe geführt habe. Ihm zufolge tauchen seit Beginn des Corona-Ausbruchs immer häufiger Anschuldigungen auf, dass die Juden angeblich sowohl einzeln als auch gemeinsam hinter der Ausbreitung des Virus stecken und von dieser Situation profitieren würden.

    Unter denjenigen, die solche Verschwörungstheorien verbreiten, seien ultrarechte Politiker in Europa und den USA, ultrakonservative religiöse Persönlichkeiten in den Vereinigten Staaten und die politische Führungsspitze des Iran, so Kantor.

    Nach den neuesten Daten der US-amerikanischen Johns Hopkins University (JHU) wurden in den USA mehr als 1,18 Millionen Coronainfizierte registriert, über 68.900 Menschen sind gestorben.

    pd/sb

    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (529)

    Zum Thema:

    Verlieren Regierung und Medien ihre Glaubwürdigkeit? Unionsfraktions-Vize über Doppelmoral bei Demos
    Ein „Zehner-Club“ gegen China: Kann das gut sein für Europa?
    Stadt in Trümmern: Schreckliche Bilder nach Mega-Explosion in Beirut
    Tags:
    Verschwörungstheorie, Coronavirus, USA, Antisemitismus