11:54 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    13615
    Abonnieren

    Die Zahl der Ansteckungen mit dem Virus Sars-CoV-2 ist weltweit auf mehr als 7,5 Millionen gestiegen, mehr als 423.000 Menschen starben, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit.

    Laut WHO-Daten sind seit dem Erstausbruch des Virus insgesamt 7.553.182 Infizierte registriert worden. 423.349 Corona-Patienten starben. Seit Samstag sind weltweit 142.672 Neuinfektionen und 5.055 Todesfälle verzeichnet worden.

    Die chinesischen Behörden hatten am 31. Dezember 2019 die WHO über den Ausbruch einer Lungenkrankheit mit unbekannter Ursache in der Stadt Wuhan in Kenntnis gesetzt. Der Krankheitserreger wurde als ein neuartiges Coronavirus identifiziert, das später die Bezeichnung Sars-CoV-2 erhielt. Die durch das Virus verursachte Lungenkrankheit trägt offiziell den Namen Covid-19. Am 11. März wurde der Ausbruch der Krankheit von der WHO zur Pandemie erklärt.

    ls/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Baukran bei Luxus-Wolkenkratzer schlägt wild um sich: Es regnet Trümmer aus 85. Stock – Video
    Tags:
    China, Weltgesundheitsorganisation (WHO)