22:55 12 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    32858
    Abonnieren

    Nach einem mysteriösen Tod von zwei Jugendlichen im schwäbischen Nordendorf hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet.

    Am Samstagmorgen hatten die Eltern eines 16-Jährigen ihren Sohn und dessen 15-jährigen Freund in ihrem Haus in Nordendorf in der Nähe von Augsburg leblos gefunden. Sie hatten sofort den Rettungsdienst alarmiert, der den Jugendlichen aber nicht mehr helfen konnte.

    Die Polizei nahm wegen des Todes der beiden Jugendlichen Ermittlungen auf. Nach Angaben der Polizei gab es am Tatort weder Hinweise auf ein Gewaltverbrechen noch auf Selbstmord. Darum hoffen die Ermittler auf die bevorstehende Obduktion der Leichen, die weitere Hinweise auf die Umstände des Todes geben könnte.

    Zudem gehen die Ermittler ganz vorsichtig mit Informationen um, da es im Internet bereits Spekulationen um den rätselhaften Tod der beiden Teenager gibt.

    Nordendorf ist eine beschauliche Gemeinde mit gut 2000 Einwohnern. Am Samstagmittag waren auch bei strahlendem Sonnenschein nur wenige Menschen auf den Straßen unterwegs.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    Großeinsatz im Schwarzwald: Mann entwaffnet Polizisten und flüchtet – erste Details bekannt
    Russische Universität meldet erfolgreichen Test von weltweit erstem Corona-Impfstoff
    Tags:
    Ermittlungen, mysteriös, Jugendliche, Tod, Bayern, Deutschland