10:27 04 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2733
    Abonnieren

    Am Montag, dem 15. Juni, findet ein friedlicher Anti-Rassismus-Protest unter der Losung „Genug ist genug“ nach dem Tod des Afroamerikaners Rayshard Brooks in Atlanta statt. Brooks wurde am Freitag, dem 13. Juni, bei einem Drive-Thru-Restaurant von der Polizei erschossen.

    Nach Angaben der Behörden wurde die Polizei zu dem Restaurant gerufen, nachdem sie eine Beschwerde über einen Mann erhalten hatte, der in seinem Auto schlief. Der 27-jährige Brooks soll durch den Alkohol-Test gefallen sein und bei der Festnahme versucht haben, einen Taser gegen die Polizisten einzusetzen. Daraufhin wurde er von den Gesetzeshütern erschossen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA schicken zwei Gruppen von Flugzeugträgern ins Südchinesische Meer – WSJ
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Tags:
    Atlanta