23:11 09 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Neue Normalität in der Corona-Pandemie: Lockerungen weltweit (55)
    2253
    Abonnieren

    Über 700 Bewohnerinnen und Bewohner eines Hochhauskomplexes in Göttingen wurden nach einem neuen Corona-Ausbruch unter Quarantäne gestellt. Zuvor hatten sich 102 Menschen mit Covid-19 infiziert. Den Betroffenen ist es nun nicht erlaubt, den Komplex zu verlassen. 

    Laut Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler geht es darum, die Infektionskette zu brechen, um die Betroffenen und die Menschen in Göttingen zu schützen.

    isch/sb

    Themen:
    Neue Normalität in der Corona-Pandemie: Lockerungen weltweit (55)

    Zum Thema:

    Nicht konkurrenzfähig: Europa und Asien verzichten auf Flüssiggas aus Amerika
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn
    Sowjettechnik: Die S-75-Rakete war der Sargnagel für den Superbomber der USAF
    Tags:
    Coronavirus, Göttingen