22:48 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2415
    Abonnieren

    Die Europäische Union hat laut dem Eurostat-Fortschrittsbericht die selbstgesteckten Ziele beim Klimaschutz und der Gleichstellung von Männern und Frauen nicht erfüllt. Gleichzeitig habe der Staatenbund bei der Erreichung des Nachhaltigkeitsziels „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen“ große Fortschritte erzielt.

    Bei Fragen der Geschlechtergleichheit habe sich die EU in den vergangenen fünf Jahren sogar von den eigenen Zielen entfernt, heißt es in dem am Montag veröffentlichten Bericht zur nachhaltigen Entwicklung der EU.

    Beim Klimaschutz habe es im selben Zeitraum keine Fortschritte gegeben. So sei der Ausstoß von Treibhausgasen innerhalb der EU in den vergangenen fünf Jahren nur um 2,7 Prozent gesunken. Das Ziel, den Emissionsausstoß bis 2030 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu senken, könne so nicht erreicht werden. Der Klimaschutz ist eines von 17 Nachhaltigkeitszielen der EU.

    Mit Blick auf die Geschlechtergerechtigkeit habe sich etwa die Situation von Frauen auf dem Arbeitsmarkt verschlechtert, heißt es in dem Bericht. Die Einstellungsquote von Männern nach der Ausbildung lag 2019 fast fünf Prozentpunkte über der von Frauen - ein Anstieg von fast einem Prozentpunkt. Positiv sei lediglich, dass die Zahl weiblicher Abgeordneter in den nationalen Parlamenten gestiegen sei, sagte EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni der Deutschen Presse-Agentur (DPA) zufolge. Bis zur Gleichstellung von Mann und Frau sei es aber noch ein „weiter Weg“.

    In den meisten anderen Bereichen kam die EU ihren Zielen näher. Die größten Fortschritte seien in den letzten fünf Jahren bei der Förderung von Frieden und Gerechtigkeit erreicht worden. Fortschritte, wenn auch deutlich langsamere, verzeichnete Eurostat bei den Punkten „Keine Armut“, „Gesundheit und Wohlergehen“, gefolgt von „Kein Hunger“ und „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“.

    pal / dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Alleine gegen 15 Länder – Sachsen-Anhalt wehrt sich gegen neue Rundfunkgebühren
    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Tags:
    Friedenspolitik, Friedensprozess, Friedenstaube, Friedensplan, Weltfrieden, Frieden, Gleichberechtigung, Pariser Abkommen, Klimakonferenz, klimaneutral, Klimawandel, Klimaschutz, Klima, EU, Eurostat