14:34 07 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2833
    Abonnieren

    Ein festliches Feuerwerk zum Gedenken an den Sieg der Sowjetunion im Großen Vaterländischen Krieg erhellt am Mittwoch, dem 24. Juni, den Himmel über Moskau. Am Vormittag fand die Siegesparade auf dem Roten Platz statt.

    Die jährlichen Paraden werden traditionell am 9. Mai, dem Tag des Sieges, in der russischen Hauptstadt sowie landesweit durchgeführt. In diesem Jahr wurden sie aber wegen des Corona-Ausbruchs auf Ende Juni verschoben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Deutsche Gasbranche erfreut über Entscheidung Dänemarks
    Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt
    „Wir erleben den Digitalisierungsboost...Russland ist da führend“ – Coronageschäfte für BMW Russia
    Tags:
    Moskau