02:23 15 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2212
    Abonnieren

    Seit dem Beginn der Sommerferien in gleich sechs Bundesländern haben die Besucherströme an Deutschlands Küsten deutlich zugenommen. Der ein oder andere Badeort stieß bereits an seine Kapazitätsgrenzen. In anderen Regionen war der Andrang hingegen moderater.

    Nach Angaben der Behörden waren am Samstag an der Ostseeküste in den Urlaubsorten Scharbeutz und Haffkrug zeitweise die Grenzen für Parkplätze und für den Strand erreicht.

    „Anreisende Gäste werden nur noch durch unsere Orte durchgeleitet“, schrieb die Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer bei Facebook.

    Auch im niedersächsischen Nordseebad Dangast wimmelte es zu Beginn der Feriensaison von Touristen.

    „Nicht zu 100 Prozent, aber die touristischen Zahlen sind gut“, sagte Kurdirektor Johann Taddigs.

    Allerdings können die Corona-Regeln trotz einer hohen Anzahl an Touristen eingehalten werden. Laut dem Kurdirektor seien die Strandkörbe auf drei Meter  auseinandergerückt, damit der Radius von 1,50 Metern eingehalten werden könne.

    Wer mit dem Auto in Richtung Küste unterwegs war, musste mancherorts mehr Zeit einplanen. Nach Angaben der ADAC sei es am Samstagmorgen auf den Autobahnen 1 und 7 zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Besonders große Staus hätte es aber in der Nähe von Lübeck gegeben, wo die Baustellen den Verkehr belasteten.

    In anderen Regionen Deutschlands - etwa in Brandenburg und Baden-Württemberg - lief der Reiseverkehr zum Start der Sommerferien ohne größere Schwierigkeiten an. Auch in Nordrhein-Westfalen und in Sachsen-Anhalt war die Lage vergleichsweise entspannt. In Bayern sei es sogar ausgesprochen ruhig gewesen, teilten die Polizeipräsidien mit. Der Ansturm auf den Autobahnen in Richtung Süden sei vorerst ausgeblieben.

    ac/mt/dpa

     

     

    Zum Thema:

    „Trifft jedes Ziel in Russland“: Diese neuen Waffen entwickeln die USA
    „Wer glaubt denn, dass die Bundesrepublik wirklich verteidigt wurde?“ - Gysi in Wehrpflicht-Debatte
    Ein völkerrechtlicher Blick auf das Weltkulturerbe Hagia Sophia
    Tags:
    Einhaltung, Regeln, Coronavirus, Küsten, Urlauber, Sommer, Ferien, Deutschland