02:33 05 August 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    214815
    Abonnieren

    Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis hat am Mittwochnachmittag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert. Dies teilte der Pressedienst des griechischen Premierministers mit.

    „Während des Gesprächs wurden die bilateralen Beziehungen, die Lage im östlichen Mittelmeerraum und in der gesamten Region sowie das Problem diskutiert, die Kathedrale Hagia Sophia in eine Moschee zu verwandeln, was eine Herausforderung für die gesamte orthodoxe Welt darstellt“, heißt es in der Mitteilung.

    Ein türkisches Gericht hatte zuvor den Status der Hagia Sophia als Museum annulliert. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ordnete daraufhin an, die „Hagia Sofia Moschee“ für das islamische Gebet zu öffnen.

    Die Hagia Sophia wurde im 6. Jahrhundert erbaut und nach der Eroberung durch die Osmanen 1453 in eine Moschee umgewandelt. 1934 erklärte Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk das Gebäude zum Museum. Das Gebäude im Herzen der Altstadt von Istanbul war einst das größte Gotteshaus der Christenheit und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einst war es die Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, in der die Kaiser gekrönt wurden. Sie hat eine zentrale Bedeutung für die Orthodoxie.

    Die erneute Umwandlung in eine Moschee stieß international auf Kritik. Griechenland sprach von einer Provokation der zivilisierten Welt. Denn es gehe darum, dass Regeln gekippt würden und die Weltgemeinschaft nicht respektiert werde.

    Die Weltkulturorganisation UNESCO teilte mit, sie bedauere die Umwandlung des als Weltkulturerbe gelisteten Gebäudes ohne vorherige Abstimmung. Die Deutsche Bischofskonferenz zeigte sich besorgt, dass die Hagia Sophia wieder als Symbol religiösen „Raumgewinns“ gedeutet werden könnte. Auch die russisch-orthodoxe Kirche verurteilte die Entscheidung scharf.

    ek/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Tags:
    Moschee, Hagia Sophia, Situation, Telefonat, Wladimir Putin, Kyriakos Mitsotakis