11:38 28 September 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    111320
    Abonnieren

    Nach monatelangem Verbot wegen der Corona-Schutzmaßnahmen wird Sexarbeit in Berlin schrittweise wieder möglich sein. Den entsprechenden Beschluss fasste der Berliner Senat am Dienstag.

    Demnach dürfen sexuelle Dienstleistungen ohne Geschlechtsverkehr ab 8. August wieder angeboten werden. Das betrifft etwa Domina-Studios.

    Wie die Gesundheitsverwaltung mitteilte, sollen auch sexuelle Dienstleistungen mit Geschlechtsverkehr ab 1. September unter strengen Hygieneauflagen wieder zulässig sein.

    Im Zusammenhang mit der oft sehr prekären Situation von Sexarbeiterinnen und Sexarbeitern seien Lockerungen in dem Bereich „aus gesundheits-, aber auch aus frauenpolitischer Sicht“ geboten, hieß es.

    „Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Betroffenen aufgrund wirtschaftlicher Notlagen in Abhängigkeitsverhältnisse geraten und im Verborgenen unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen ihrer Tätigkeit nachgehen.“

    Prostituierte demonstrieren in Berlin gegen Corona-Auflagen

    Am Freitag hatten mehrere Dutzend Prostituierte vor dem Bundesrat in Berlin für eine Wiedereröffnung der Bordelle in der Corona-Pandemie demonstriert.

    Die Branche werde in die Illegalität getrieben, hieß es auf Transparenten. Die Sexarbeiterbranche brauche mehr finanzielle Unterstützung. Mehrere Monate durften Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter aufgrund der Corona-Pandemie nicht arbeiten.

    879 neue Corona-Infektionen in Deutschland

    Das Robert-Koch-Institut (RKI) bestätigt insgesamt 211.281 Infektionen (Stand: 04.08.2020, 00:00 Uhr) mit dem Coronavirus in Deutschland, das ist ein Plus von 879 zum Vortag. Acht weitere Todesfälle wurden gemeldet, insgesamt sind damit bislang 9156 Menschen an dem Virus gestorben. Genesen sind laut Internetseite des RKI rund 194.000 Menschen, rund 500 mehr als am Vortag.

    ns/dpa/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Weitere Gefechte um Bergkarabach – Berichte von Hunderten Toten
    US-Drohnen lösen unbemannte Luftfahrzeuge der Ukraine nahe Grenze zu Krim ab
    Angezeigt, remonstriert, suspendiert! Polizist kämpft gegen Corona-Politik
    Tags:
    Robert Koch-Institut (RKI), Aufnahme, Arbeit, Prostituierte, Auflagen, Pandemie, Coronavirus, Deutschland