15:58 19 September 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 210
    Abonnieren

    Die Polizei in Nordirland hat nach Razzien im Umfeld einer vermutlichen Splittergruppe der nordirisch-katholischen Untergrund-Organisation IRA zwei Männern versuchten Terror vorgeworfen.

    Die beiden – der eine ist 26 und der andere 50 Jahre alt – werden dessen beschuldigt, Mitglieder einer verbotenen Vereinigung zu sein und Terroraktivitäten vorbereitet und organisiert zu haben.

    ​Der jüngere Mann soll darüber hinaus Teil eines Komplotts hinsichtlich des Besitzes von Sprengstoff und Munition gewesen sein. Dabei soll der Vorsatz gewesen sein, mit diesem Sprengstoff Leben einer Gefahr auszusetzen.

    Zuvor, am Dienstag, waren bei Abriegelungen in der Nachbarrepublik Irland zwei Frauen und sieben Männer wegen Terrorverdachts inhaftiert worden. Im Verdacht stehen vermutliche Mitglieder der sogenannten Neuen IRA – sie sollen eine „Vielzahl von terroristischen Aktivitäten“ begangen haben. Die weiteren sieben Beschuldigten blieben bislang in Haft.

    Nordirland gehört zu Großbritannien. Die Gesellschaft in diesem Land ist ernsthaft gespalten – in Katholiken, die sich als Iren verstehen und für eine Vereinigung des Landesteils mit der Republik Irland eintreten, und Protestanten, die sich als Briten identifizieren.

    Dreißig Jahre lang führten Militante auf beiden Seiten sowie das britische Militär und die Polizei einen Bürgerkrieg. Der Krieg forderte Tausende Todesopfer und Zehntausende Verletzte und war erst 1998 zu Ende.

    Der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union provozierte erneut stärkere Spannungen in der ehemaligen Bürgerkriegsregion.

    ek/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    USA kündigen Verlegung von Schützenpanzern in den Nordosten Syriens an
    Tags:
    Militante, Polizei, Bürgerkrieg, EU-Ausstieg, Großbritannien, Nordirland