15:46 19 September 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    12450
    Abonnieren

    Gegen einen chinesischen Forscher in den USA ist ein Strafverfahren wegen des Verbergens seiner Verbindungen zu China eingeleitet worden. Dies geht aus einer Mitteilung des US-Justizministeriums am Montag hervor.

    Der 53 Jahre alte Zhengdong Cheng von der Texas A&M University (TAMU) habe demnach ein Team geleitet, das für die Nasa forschte. Der Strafanzeige zufolge soll er mehrere Jahre lang seine Verbindungen zu China vor der Universität und der Nasa absichtlich verborgen haben. Cheng habe nicht mit China und chinesischen Universitäten oder Unternehmen zusammenarbeiten dürfen, hieß es aus  dem Justizministerium. 

    „China baut seine Wirtschaft und akademische Institutionen aus Ziegeln auf, die von der ganzen anderen Welt gestohlen wurden“, meint der US-Anwalt Ryan K. Patrick diesbezüglich. „Während 1,4 Millionen ausländische Forscher und Wissenschaftler hier in den USA aus richtigen Gründen sind, nutzt das Talentprogramm Chinas unsere offenen und freien Universitäten aus. Solche Dinge müssen bloßgestellt werden“, fuhr er fort. 

    „Wie behauptet wird, hat Zhengdong Cheng die Nasa-Beamten bewusst über seine Verbindung zu chinesischen Unternehmen und Universitäten irregeführt, bereitwillig die Finanzierung vonseiten der US-amerikanischen Regierung angenommen und seine Universität betrogen“, so Alan Kohler von der Abteilung für Spionageabwehr des FBI. 

    Chinesische Forscher wegen Visa-Betruges angeklagt 

    Zuvor waren in den Vereinigten Staaten vier chinesische Staatsbürger wegen Visa-Betrugs festgenommen worden. Einer davon versteckte sich im chinesischen Konsulat in Houston, das Washington angeordnet hat, zu schließen. Diese Person wurde verdächtigt, bei der Beantragung eines Visums Informationen über ihren Dienst in der Armee der Volksrepublik China verheimlicht zu haben.

    ao/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    Tags:
    NASA, Forscher, US-Justizministerium, Festnahme, China, USA