15:57 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    5715
    Abonnieren

    Die offizielle Pressevertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat sich am Donnerstag über die Vakzine gegen Coronavirus und die internationale Zusammenarbeit in diesem Bereich ausgesprochen.

    Das erste Land, das den in Russland entwickelten Impfstoff gegen Covid-19 bekomme, werde Weißrussland sein, gab Sacharowa bei einem Briefing bekannt.

    Die Entwicklung eines sicheren und wirksamen Corona-Impfstoffs bleibe ein „bevorzugtes und alternativloses Ziel gemeinsamer Bemühungen der internationalen Gemeinschaft“.

    „Russland ist offen für eine breite Zusammenarbeit mit anderen Ländern in diesem Bereich und ist bereit, mit allen interessierten Partnern zu kooperieren.“

    Russische Präparate gegen Coronavirus

    Der russische Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus, der den Namen „Sputnik V“ erhielt, war weltweit der erste. Er wurde vom Gamaleya-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie mit Unterstützung des Russischen Fonds für Direktinvestitionen (RDIF) entwickelt.

    Russischer Corona-Impfstoff
    © Sputnik / Pressedienst des russischen Investitionsunternehmens "AFK Sistema"
    Experten zufolge wiesen alle Freiwilligen bei den klinischen Studien hohe Antikörpertiter aus. Es seien keine schwerwiegenden Komplikationen festgestellt worden, hieß es.

    Nach Angaben der Chefin der russischen Behörde für Verbraucherschutz, Anna Popowa, werden in Russland 26 Varianten des Impfstoffes gegen das Coronavirus entwickelt. Ein Serum, an dem das Zentrum für Virologie und Biotechnologie „Vektor“ arbeitet, soll im September verfügbar sein.

    mo/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schweres Erdbeben erschüttert die Türkei und Griechenland – Videos
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    Tags:
    Russland