15:31 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    32915
    Abonnieren

    Die türkische Ärztevereinigung hat die Erfassung von offiziellen Corona-Fälle-Daten im Land einer scharfen Kritik ausgesetzt.

    „Die Regierung hat in Sachen Transparenz versagt und manipuliert Covid-19-Statistiken“, sagte Sinan Adiyaman für die Ärztevereinigung gegenüber der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

    Der türkische Minister für Gesundheitswesen, Fahrettin Koca, hatte auf einer Pressekonferenz am Mittwochabend gesagt, dass man seit dem 29. Juli die Zahl der Corona-Erkrankten täglich veröffentliche. Erkrankte seien Menschen mit Symptomen.

    Adiyaman betonte, dass Koca somit zugegeben haben soll, dass nur Menschen mit Symptomen in Zahlen der Fälle aufgenommen würden.

    „Das ist die Anerkennung von dem, was Ärzte seit Monaten sagen“, so Adiyaman.

    Die Ärztevereinigung hatte die offiziellen Fallzahlen in der Vergangenheit wiederholt kritisiert. Sie behauptet, dass die reale Zahl bedeutend höher liege.

    „Neue Krankenzahl“

    In den täglich veröffentlichten offiziellen Zahlen – zum 29. Juli – habe sich die Bezeichnung geändert: Der Kategorie „neue Fallzahl“ wurde die Benennung „neue Krankenzahl“ verliehen. Allerdings gingen die offiziellen Zahlen in diesem Zusammenhang nicht zurück. Nach Ansicht von Adiyaman habe die Regierung die Zahlen schon manipuliert, bevor die Änderung der Methodologie vorgenommen worden sei.

    Liste neuer Fälle

    Murat Emir – Abgeordneter der oppositionellen CHP - hatte auf Twitter eine Liste gepostet, gemäß der an nur einem Tag im September fast 30.000 neue Fälle registriert worden seien.

    Die Ärztevereinigung meint, die Zahl sei realistisch. Der Gesundheitsminister äußerte dazu, dass das „sogenannte Dokument“ nicht offiziell sei.

    Offizielle Daten

    Laut offiziellen Angaben gab es in der Türkei am 30. September 1391 neue Erkrankungsfälle und 65 Corona-Verstorbene.

    ek/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schweres Erdbeben erschüttert die Türkei und Griechenland – Videos
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    Tags:
    Statistik, Covid-19, Manipulationen, Regierung, Türkei