13:16 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    3440630
    Abonnieren

    Der venezolanische Staatschef Nicolás Maduro hat am Montag (Ortszeit) via Twitter ein hochwirksames Mittel zur Bekämpfung der Covid-19-Krankheit gemeldet.  

    Es sei das Molekül namens DR10 als hochwirksames Antivirusmittel im Kampf gegen die Covid-19-Krankheit zugelassen worden, hieß es auf dem Twitter-Account von Maduro. Dies sei dem staatlichen Forschungsinstitut IVIC zu verdanken.

    Das Molekül DR-10 vernichte die Covid-19 zu 100 Prozent, ohne Nebenwirkungen zu verursachen, verkündete der venezolanische Präsident am Sonntag (Ortszeit) in einer Ansprache, die der nationale TV-Sender Venezolana de Television übertrug. Das habe eine sechsmonatige Studie des staatlichen Forschungsinstituts IVIC ergeben.

    Das Molekül sei bereits zur Behandlung von Hepatitis C, humanen Papillomviren und Ebola genutzt worden, sagte Maduro weiter. Er hoffe, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die vom IVIC und Venezuela erzielten Ergebnisse anerkennen werde, um die Massenproduktion des Heilmittels vorbereiten und es weltweit in der internationalen Zusammenarbeit benutzen zu können.

    Corona in Venezuela und weltweit   

    Nach Angaben der US-amerikanischen Johns Hopkins Universität (JHU) gibt es in Venezuela 89.565 Corona-Infizierte. Inzwischen starben 773 Menschen, knapp 84.000 Patienten genasen. Weltweit sind mehr als 43 Millionen Menschen infiziert worden. Über eine Million Patienten starben.

    pd/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Tags:
    Forschungsinstitut Nami, wirksam, WHO, Coronavirus, Moleküle, Arzneimittel, Nicolás Maduro, Venezuela, Covid-19