09:45 10 Dezember 2018
SNA Radio

    Gesellschaft

    • Smartphones und Kinder (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:56 09.04.2018
      13:56 09.04.2018

      Verdacht auf Kinderdaten-Missbrauch: Muss YouTube jetzt Hunderte Milliarden zahlen?

      20 Datenschutzgruppen haben sich an die US-Bundeshandelskommission (FTC) gewandt und Ermittlungen zu der Tätigkeit des Videoportals YouTube gefordert. Sie behaupten, dass die Tochtergesellschaft von Google Inc. illegal Daten von kleinen Kinder gesammelt hat. Dies berichtet der Sender CNN.

    • Nach Anschlag in Münster: Polizei findet Lebensbeichte des Täters
      Letztes Update: 18:19 08.04.2018
      18:19 08.04.2018

      Nach Amokfahrt in Münster: Lebensbeichte des Täters in seiner Wohnung entdeckt - Medien

      Immer noch sind die genauen Motive des Täters von Münster unbekannt - auch wenn terroristische oder politische Hintergründe mittlerweile ausgeschlossen werden. Nun könnte ein Schreiben des Täters, das nach Angaben der Tagesschau in seiner Wohnung entdeckt worden ist, zur Aufklärung seiner Tat beitragen.

    • Ostergottesdienst in Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale
      Letztes Update: 22:56 07.04.2018
      22:56 07.04.2018

      Orthodoxes Ostern: Gottesdienst in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau – VIDEO

      Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland leitet in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale den traditionellen Ostergottesdienst. Verfolgen Sie die russisch-orthodoxe feierliche Messe live bei Sputnik.

    • Migrationsproblem in Europa (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:51 07.04.2018
      13:51 07.04.2018

      CDU-Politikerin kassiert Tausende Euro mit Flüchtlingshotel

      Ein Kölner Hotel, das als Unterkunft für Flüchtlinge dient, hat in der CDU für Ärger gesorgt. Denn dessen Besitzerin ist das CDU-Vorstandsmitglied Andrea Horitzky, die für die Flüchtlingsunterbringung von der Stadt über 30.000 Euro monatlich erhält, schreibt die Zeitung „Express“.

    • Das Aktionsbündnis „Zukunft Donbass“ und Unterstützer
      Letztes Update: 12:00 07.04.2018
      12:00 07.04.2018

      Deutsche Hilfsorganisation spendet MRT-Gerät für Krankenhaus in Lugansk

      von Armin Siebert

      Die deutsche Hilfsorganisation „Zukunft Donbass“ möchte ein MRT-Gerät an ein Krankenhaus in Lugansk schicken. Trotz politischer Behinderung gelingt es dem Aktionsbündnis seit zwei Jahren, medizinische Hilfslieferungen in die nicht anerkannte Volksrepublik in der Ostukraine zu senden. Auf ihre Arbeit wurde nun auch das Auswärtige Amt aufmerksam.

    • Silhouetten von Olsen-Banden
      Letztes Update: 08:31 07.04.2018
      08:31 07.04.2018

      „Benny“ von der „Olsenbande“: „Ich habe das gemacht, was mein Herz mir gesagt hat“

      von Tilo Gräser, Andreas Peter

      Mit 83 Jahren ist der dänische Schauspieler Morten Grunwald immer noch auf der Bühne aktiv. Vor allem seine Rolle als „Benny“ in 14 Filmen mit der „Olsenbande“ hat ihn auch außerhalb Dänemarks bekannt gemacht. Am Donnerstag hat er in Berlin Fans aus seinem Leben und von seiner Arbeit als Schauspieler erzählt und Fotos und Plakate signiert.

    • Gebet in einer Potsdamer Moschee
      Letztes Update: 22:20 06.04.2018
      22:20 06.04.2018

      Muslime auch in vierter Generation in Deutschland nicht gut integriert – Professorin

      Nach Informationen des „Tagesspiegels“ hat sich die Zahl der Salafisten in Deutschland in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Susanne Schröter, die Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, hat in einem Interview für Sputnik über die Hintergründe dieser Tendenz gesprochen.

    • moslemische Mädchen in Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 22:06 05.04.2018
      22:06 05.04.2018

      Eurabia: „Deutschland kapituliert vor dem Islam“ – Islamkritiker Bassam Tibi

      Der emeritierte Professor für Internationale Beziehungen an der Universität Göttingen und gebürtige Syrer Bassam Tibi hat in einem Beitrag für die „Baseler Zeitung“ die fortschreitende Islamisierung Europas thematisiert. Er prangert zudem die herrschende Selbstzensur in Deutschland an.

    • Flüchtlingsfamilie in Deutschland (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:40 05.04.2018
      21:40 05.04.2018

      Einzimmerwohnung für Flüchtlingsfamilie: Stadt Köln blecht 6700 Euro monatlich

      Die Stadt Köln übernimmt die Mietkosten für eine achtköpfige Flüchtlingsfamilie aus dem Irak. Die Jahresmiete beträgt mehr als 81.000 Euro, berichtet der Westdeutsche Rundfunk (WDR). Was früher an Flüchtlingsheime gezahlt wurde, geht jetzt offenbar an private Vermieter.

    • deutsche Polizisten - Mitarbeiter von Frontex (Archiv)
      Letztes Update: 17:35 05.04.2018
      17:35 05.04.2018

      100.000 Grenzschutzbeamte? „Keine Ahnung, wie Herr Spahn auf die Zahl kommt“ – GdP

      von Ilona Pfeffer

      100.000 Beamte für den Schutz der EU-Außengrenzen – so lautet die Forderung von Gesundheitsminister Jens Spahn. Jörg Radek, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, kann sich nicht erklären, woher diese Zahl kommt. Bevor Frontex aufgestockt wird, sollte die Bundespolizei gestärkt werden.

    • Russische Nationalflagge
      Letztes Update: 17:16 05.04.2018
      17:16 05.04.2018

      „So viele Leute denken ähnlich“: Reaktionen auf Offenen Brief an Merkel

      von Tilo Gräser

      Der aktuelle Umgang mit Russland ist für die Dresdner Künstlerin Angela Hampel „eine Katastrophe“. Das zeigt sich für sie besonders im Fall Skripal. Deshalb hat sie mit anderen einen Offenen Brief an Kanzlerin Angela Merkel geschrieben. Gegenüber Sputnik erklären die Malerin und ihr Kollege Thomas Müller das Anliegen des Schreibens.

    • Berlin brennt
      Letztes Update: 16:29 05.04.2018
      16:29 05.04.2018

      „Berlin brennt“ – Feuerwehr im Ausnahmezustand – VIDEO

      von Marcel Joppa

      Wer die 112 wählt, braucht meist Hilfe,und zwar möglichst schnell. In Berlin könnten die Rettungskräfte allerdings bald auf sich warten lassen. Die Feuerwehr klagt über katastrophale Zustände: massiver Personalnotstand, veraltete Technik und Überarbeitung werden zu einer Gefahr für die Bevölkerung. Nun schlagen die Feuerwehrleute öffentlich Alarm.

    • Chinas Drache (Symbol)
      Letztes Update: 15:39 05.04.2018
      15:39 05.04.2018

      Zu viele Tote, zu wenig Erde: China will Alte „umweltfreundlich“ entsorgen

      Wegen der sehr hohen Zahl der jährlichen Sterbefälle und einer beträchtlichen Umweltbelastung bei klassischen Erdbestattungen will China nun die heute betagte Generation mit finanziellen Zuwendungen zu Einäscherungen bewegen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua.

    • Gottesdienst
      Letztes Update: 17:04 03.04.2018
      17:04 03.04.2018

      Westukraine: Soldaten werfen Gläubige aus orthodoxer Kirche

      Radikale aus den nationalistischen Bataillonen „Aidar“ und „Asow“, die jetzt offiziell Teil der ukrainischen Armee sind, haben die Himmelfahrtskirche im Dorf Ptitschja im westukrainischen Gebiet Riwno besetzt. Das teilte die örtliche Diözese der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats auf ihrer Webseite mit.

    • Halima Aden (Archivbild)
      Letztes Update: 18:36 02.04.2018
      18:36 02.04.2018

      Model in Hidschab schafft es erstmals auf Vogue-Cover – FOTO

      Auf dem Titelbild der britischen Mai-Ausgabe der renommierten Modezeitschrift „Vogue“ erscheint ein Model in Hidschab – zum ersten Mal seit der Gründung der Illustrierten im Jahr 1916. Das berichtet das britische Magazin „The Independent“.

    • Martinöfen (Archivbild)
      Letztes Update: 12:09 02.04.2018
      12:09 02.04.2018

      „Eine ganze historische Epoche“ im russischen Hüttenwesen ist zu Ende

      Russland hat seinen letzten großen Siemens-Martin-Ofen stillgelegt. Obwohl es inzwischen effizientere und umweltfreundlichere Verfahren gibt, Stahl zu gewinnen, war die Bedeutung dieser Öfen für die sowjetische Industrie laut Experten kaum zu überschätzen.

    • Kinder in einem muslimischen Kindergarten (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:07 01.04.2018
      20:07 01.04.2018

      Österreich im Kampf gegen Kopftuch: Nun auch Kinder im Fokus der Politik

      Der österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) ist für ein bundesweites Kopftuchverbot für Mädchen in Kindergärten und Volksschulen eingetreten. Das schreibt die Zeitung „Krone“.

    • Frau am Schreibtisch (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:48 01.04.2018
      17:48 01.04.2018

      Dieser Beruf ist in Russland offiziell ausgestorben – Medien

      Russlands Behörden haben einen Beruf abgeschafft, der vor 20 Jahren in den russischen Lohngruppenkatalog aufgenommen worden war. Den entsprechenden Erlass hat der Minister für Arbeit und Soziales, Maxim Topilin, unterschrieben, meldet die Zeitung „Iswestija“.

    • Ostermarsch in Berlin: Teilnehmer demonstrieren ihre Solidarität mit Russland
      Letztes Update: 20:23 31.03.2018
      20:23 31.03.2018

      Ostermarsch in Berlin für Entspannung mit Russland und Ende der Aufrüstungspolitik

      von Tilo Gräser

      Mehrere tausend Menschen haben in Berlin am Samstag gegen Kriege und die westliche Politik gegenüber Russland demonstriert. Deutliche Kritik an der neuen Bundesregierung hat dabei ein Bundestagsabgeordneter geübt. Ein Schauspieler hat ein anderes Verhältnis zu Russland gefordert und ein Theologe der kriegsfördernden Politik widersprochen.

    • Müll (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:14 31.03.2018
      19:14 31.03.2018

      Abfallschmuggel: Sparsame Schweizer bringen ihren Müll nach Frankreich

      Immer mehr Schweizer bringen ihren Müll ins benachbarte Frankreich – und zwar um Geld zu sparen, schreibt die Zeitung „Le Parisien“.