• Jobcenter in Duesseldorf-Mitte (Symbolbild)
    Letztes Update: 15:05 29.11.2018
    15:05 29.11.2018

    Schummeln bei Arbeitslosenzahlen: So viele Erwerbslose gibt es wirklich

    Von

    Auf dem Arbeitsmarkt läuft es so rund wie noch nie – das berichten zahlreiche deutsche Medien. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Die Bundesagentur für Arbeit hat auch im November fast eine Million Erwerbslose aus den vorgestellten Arbeitslosenzahlen herausgerechnet. Die Linke spricht von einem „teuer erkauften Arbeitsmarktboom“.

  • Migranten in Deutschland (Archiv)
    Letztes Update: 07:18 29.11.2018
    07:18 29.11.2018

    „Katastrophaler Schaden“: Heftiger Protest gegen Plakate des BMI von allen Seiten

    Von

    Die Plakataktion des Innenministeriums „Freiwillige Rückkehr – Dein Land. Deine Zukunft. Jetzt!“ schlägt weiterhin hohe Wellen und sorgt für heftigen Widerspruch in der Öffentlichkeit: Unternehmen, Politiker und NGOs wollen mit Protestaktionen und Petitionen die Werbekampagne stoppen.

  • Vizekanzler Österreichs Heinz-Christian Strache (Archiv)
    Letztes Update: 22:44 28.11.2018
    22:44 28.11.2018

    „Deutsch ist ein Schlüssel zur Mindestsicherung“ – Vize-Kanzler Strache

    Die Regierung in Österreich zieht die Zügel bei den Sozialleistungen für Asylbewerber an. Künftig sollen nur die Asylberechtigten die Mindestsicherung bekommen, die ein bestimmtes Kriterium erfüllen.

  • Unterstützer von NSA-Whistleblower Edward Snowden (Archiv)
    Letztes Update: 18:44 28.11.2018
    18:44 28.11.2018

    Anwalt von Edward Snowden ins Visier geraten und nun selbst auf der Flucht

    Von

    Medienberichten zufolge gerät der Anwalt Robert Tibbo von NSA-Whistleblower Edward Snowden immer stärker unter Druck. Tibbo hat früher für die Hochfinanz gearbeitet und sich für Menschenrechte engagiert. Inzwischen wird versucht, ihn beruflich und privat zu vernichten, wie er gegenüber Medien erklärt hat.

  • das deutsche Wörterbuch (Symbolbild)
    Letztes Update: 16:13 28.11.2018
    16:13 28.11.2018

    Österreich knüpft Sozialhilfe an Deutschkenntnisse

    Die rechtskonservative Regierung von Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am Mittwoch die Neuregelung bezüglich der Sozialhilfe im Land beschlossen. Demnach sollen Menschen mit mangelnden Deutschkenntnissen künftig nicht mehr die volle Höhe der Mindestsicherung erhalten.

  • Migranten in Europa (Archiv)
    Letztes Update: 15:34 28.11.2018
    15:34 28.11.2018

    Bei 60 Punkten Abschiebung? - Punktesystem soll Flüchtlinge bewerten

    Von

    Nach einer Idee des Bundeskriminalamts sollten kriminelle Flüchtlinge künftig bei Straftaten in ein Punktesystem eingetragen werden. Die Höhe der vergebenen Punkte solle sich an der Schwere des Delikts orientieren. Ab 60 Punkten könnte dann eine Ausweisung aus Deutschland vollzogen werden. Die Innenminister der Länder wollen nun darüber beraten.

  • Absturz eines indonesischen Passagierflugzeuges vom Typ Boeing 737 (Archiv)
    Letztes Update: 11:51 28.11.2018
    11:51 28.11.2018

    Ließ Bordcomputer Lion-Air-Maschine abstürzen? – Vorläufiger Bericht

    Eine Mischung aus technischen Problemen, Pilotenfehlern und Wartungsmängeln kann für den Absturz eines indonesischen Passagierflugzeuges vom Typ Boeing 737 Ende Oktober gesorgt haben. Darauf weist laut Medienberichten der erste vorläufige Untersuchungsbericht hin.

  • Russlands Polizei (Symbolbild)
    Letztes Update: 11:41 28.11.2018
    11:41 28.11.2018

    Tausende Menschen aus Dutzend Einkaufzentren in Moskau wegen Bombendrohung evakuiert – VIDEOs

    Tausende Menschen sind am Mittwoch in der russischen Hauptstadt Moskau aus mindestens zwölf Einkaufszentren und von einem Bahnhof evakuiert worden. Nach Angaben der örtlichen Notdienste hat es mehrere anonyme Hinweise gegeben, denen zufolge eine Bombendrohung bestehen soll.

  • Ein Mensch vor dem Kanzleramt in Berlin (Symbolbild)
    Letztes Update: 10:59 28.11.2018
    10:59 28.11.2018

    UN-Gremium: Bundesrepublik verstößt gegen UN-Sozialpakt und die Menschenrechte

    Menschenrechte sind für die bundesdeutsche Politik und die Medien hierzulande immer dann ein Thema, wenn ein anderes Land ins Visier gerät. Zu der dabei an den Tag gelegten Doppelmoral gehört, über eigene Probleme und Verstöße zu schweigen oder diese klein zu reden. Ein aktueller Bericht des UN-Sozialausschuss belegt das.

  • Stück „Rettet den Kammerjunker Puschkin“
    Letztes Update: 10:40 28.11.2018
    10:40 28.11.2018

    Stanislawski erobert Spreemetropole: Moskauer Theater bekommt Spielstätte in Berlin

    Von

    Einer der beliebtesten Theater in Moskau, die „Schule des modernen Bühnenstücks“, eröffnet am 1. Dezember eine Spielstätte in Berlin. Nun will sie regelmäßig, zweimal im Monat, einige Aufführungen von ihrem Spielplan im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin zeigen. Sputnik sprach mit dem Theaterchef und Regisseur Josef Raichelhaus.

  • Polizisten auf dem Weihnachtsmarkt, Deutschland (Archiv)
    Letztes Update: 10:05 28.11.2018
    10:05 28.11.2018

    Anschlag auf den Weihnachtsmarkt 2016: Was wussten die Behörden vorher?

    Die bundesdeutschen Sicherheitsbehörden haben anscheinend vor dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz 2016 noch mehr gewusst als sie bisher zugaben. Dazu tauchen immer neue Informationen auf. Medien haben Hinweise veröffentlicht, dass der Täter anderen von seinem Plan erzählt hat, darunter einem Polizeispitzel.

  • Feuerwehr-Einsatz beim Brand nahe Chemiefabrik in China am 28. November, 2018
    Letztes Update: 07:14 28.11.2018
    07:14 28.11.2018

    Dutzende Tote und Verletzte nach Explosion bei chinesischer Chemiefabrik – FOTOs

    Im Nordosten Chinas hat sich nahe einer Chemiefabrik eine tödliche Detonation ereignet, wie aus einer Meldung der örtlichen Behörden hervorgeht.

  • Polizei (Symbolbild)
    Letztes Update: 21:05 27.11.2018
    21:05 27.11.2018

    Zwei Männer sollen 15-Jährige missbraucht haben, ein Täter weiter auf Flucht – Medienberichte

    Erneut soll es zu einer Vergewaltigung unter Teilnahme von Flüchtlingen gekommen sein. Laut Medienberichten sollen zwei Männer eine 15-Jährige auf einer öffentlichen Toilette missbraucht haben.

  • SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (Archiv)
    Letztes Update: 18:37 27.11.2018
    18:37 27.11.2018

    „SPD-Generalsekretär schreibt eine ganze Branche ab“ - Bundesverband empört

    Von

    In ein paar Jahren werde es keine Übersetzer mehr als Dienstleister geben, sagt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil mit Blick auf die Digitalisierung. Bei der betreffenden Berufsgruppe sorgt die Aussage für Unmut: Klingbeil schreibe einen ganzen Berufsstand einfach ab, beklagt der Vizepräsident des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer.

  • Serie „Die Simpsons“
    Letztes Update: 17:13 27.11.2018
    17:13 27.11.2018

    Drehbuchautor Mike Reiss: Marge und Homer Simpson werden nie fremdgehen

    Einer der „Simpsons“-Drehbuchautoren, Mike Reiss, reiste nach Moskau, um beim Synergy Global Forum 2018 über den Erfolg der Serie zu sprechen. Im Interview mit RIA-Novosti und Sputnik erzählt er, warum er seinen Job liebt, über was man sich bei „Die Simpsons“ nie lustig machen sollte und wie ein Missverständnis mit russischen Journalisten entstand.

  • Deutschlands Polizei während der Razzia gegen Islamisten in Berlin (Archiv)
    Letztes Update: 13:53 27.11.2018
    13:53 27.11.2018

    Bollwerk gegen arabische Clans: Berlin rüstet auf

    Von

    Gleich mehrere Berliner Behörden haben sich im Kampf gegen kriminelle Clans verbündet. Gemeinsam wurde nun ein Fünf-Punkte-Plan vorgestellt, der die arabischstämmigen Familienclans das Fürchten lehren soll. Dabei geht es vor allem darum, den Organisationen den Geldhahn abzudrehen. Auch soll den Familien ihr Nachwuchs entzogen werden.

  • Erdkugel-Bild vor dem Außenministerium in Berlin (Archiv)
    Letztes Update: 11:41 27.11.2018
    11:41 27.11.2018

    Russland, USA oder wer noch? Umfrage zeigt, mit wem Deutsche engere Zusammenarbeit wollen

    Knapp 70 Prozent der Deutschen wollen laut einer Umfrage des US-Meinungsforschungsinstituts „Pew Research Center“ engere Beziehungen zwischen Deutschland und Russland.

  • Prepper (Symbolbild)
    Letztes Update: 09:01 27.11.2018
    09:01 27.11.2018

    Experte für Verschwörungstheorien: „Prepper nicht über einen Kamm scheren“ - VIDEO

    Von

    Egal ob Naturkatastrophen, Kriege oder Wirtschaftskrisen. Prepper sind auf jeden Notfall vorbereitet. Doch einige Meldungen rückten die Bewegung zuletzt ins schlechte Licht: Rechtsradikale Prepper sollen demnach Anschläge auf Politiker geplant haben. Ein Experte für Verschwörungstheorien warnt vor zu eiligen Rückschlüssen.

  • Zähne (Symbolbild)
    Letztes Update: 18:40 26.11.2018
    18:40 26.11.2018

    Zerbröselnde „Kreidezähne” – Ärzte warnen vor sonderbarer Krankheit

    In Deutschland nimmt die Verbreitung einer neueren Zahnkrankrankheit immer weiter zu. Wie das Portal „merkur.de“ berichtet, können Zahnärzte die genaue Ursache von „Kreidezähnen“ immer noch nicht bestimmen.

  • Teo Yoo (in d. M.) in dem Film Leto
    Letztes Update: 18:19 26.11.2018
    18:19 26.11.2018

    Von Donbass, Rockstars und Dissidenten – 14. Russische Filmwoche in Berlin

    Von

    Liebe, Mystik, Thriller, aber auch Regimekritik, Rock und internationale Konflikte – die 14. Russische Filmwoche, die von Montag bis Sonntag in Berlin stattfindet, ist sehr bunt aufgestellt. Mit Untertiteln versehen, wird hier das neuste russische Kino dem deutschsprachigen Publikum zugänglich.