• Ein deutscher Fussballfan nach der Niederlage der Nationalmannschaft beim WM-Spiel in Kasan (Archivbild)
    Letztes Update: 16:35 02.01.2019
    16:35 02.01.2019

    „Alarmierend“: Studie zeigt die größten Ängste der Deutschen

    von Paul Linke

    Die Angst vor Altersarmut hat in Deutschland massiv zugenommen. Das zeigt eine Studie von „Ernst & Young“. Doch das wird von anderen Sorgen weiterhin deutlich übertroffen.

  • Polizei in Wien, Österreich (Symbolbild)
    Letztes Update: 16:17 02.01.2019
    16:17 02.01.2019

    Zu Silvester in Wien begrabscht: Frau bestraft Beleidiger auf eigene Art

    Eine heftige Auseinandersetzung zu Silvester am Rathausplatz in Wien hat für den Anstifter schlimme Folgen gehabt. Eine 21-Jährige hat dem vermutlich aus Afghanistan stammenden jungen Mann die Nase gebrochen, der zuvor ihr und anderen Frauen unverschämt auf das Gesäß gegriffen hatte.

  • Wein
    Letztes Update: 15:08 02.01.2019
    15:08 02.01.2019

    Wo wird in Europa am meisten für Alkohol ausgegeben?

    Unter den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union hat Estland mit 5,2 Prozent den höchsten Anteil an den gesamten Konsumausgaben für alkoholische Getränke im Jahr 2018. Das geht aus einer Pressemitteilung des europäischen Statistikamtes Eurostat hervor.

  • Palazzo Pitti in Florenz
    Letztes Update: 08:31 02.01.2019
    08:31 02.01.2019

    Italienisches Museum fordert von Deutschland Gemälde zurück

    Die Galleria degli Uffizi in Florenz hat Deutschland aufgefordert, das Ölgemälde „Vase mit Blumen“ des niederländischen Künstlers Jan van Huysum zurückzugeben. Es war während des Zweiten Weltkrieges von den Nazis geraubt worden.

  • Kiewer Höhlenkloster
    Letztes Update: 14:51 31.12.2018
    14:51 31.12.2018

    Kirchenspaltung: Russischer Patriarch appelliert an Patriarch von Konstantinopel

    Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland hat in einem Schreiben an Patriarch Bartholomäus von Konstantinopel appelliert, von Kontakten mit den Schismatikern und von „der Teilnahme am politischen Abenteuer zu ihrer Legitimierung“ in der Ukraine abzusehen.

  • Ditib-Moschee in Köln
    Letztes Update: 12:53 31.12.2018
    12:53 31.12.2018

    Kirchensteuer veraltet? Religionswissenschaftlerin fordert „Kultursteuer“ für alle

    von Valentin Raskatov

    Die Debatte um die Moscheesteuer ist „wirr“; statt eine neue Steuer für Muslime einzuführen, sollte die alte Kirchensteuer gekippt und eine ganz allgemeine „Kultursteuer“ eingeführt werden, bei der jeder Bürger entscheidet, wohin sein Geld fließt. Das meint die Religionswissenschaftlerin Juanita Villamor-Meyer. Sputnik hat mit ihr gesprochen.

  • Deutschlands Polizisten (Archiv)
    Letztes Update: 18:39 30.12.2018
    18:39 30.12.2018

    Nach Sicherheitsvorfall im Airport Hannover: Polizei klärt Identität des Pkw-Fahrers

    Die Polizei Hannover hat nähere Informationen zu dem Autofahrer, der auf das Vorfeld des Flughafens der Stadt gelangt war und ein zeitweiliges Einstellen des Flugverkehrs verursacht hatte, auf ihrem Presseportal mitgeteilt.

  • Polizei in Köln (Symbolbild)
    Letztes Update: 16:02 30.12.2018
    16:02 30.12.2018

    Lehren aus der „Kölner Silvesternacht“: Mehr Polizeipräsenz zu Silvester geplant

    Die Polizei hat aus der Kölner Silvesternacht vor drei Jahren Konsequenzen gezogen und plant, wie bereits im vergangenen Jahr, für den Einsatz zu den Feiern zum Jahreswechsel mehr Beamte ein. Das meldet das Portal RP Online.

  • Deutsche Bahn (Symbolbild)
    Letztes Update: 15:31 30.12.2018
    15:31 30.12.2018

    Ergebnisse der Reform 1994: Mehr als 5400 Kilometer deutsche Bahntrecke stillgelegt

    Seit der Bahnreform von 1994 hat die Deutsche Bahn tausende Kilometer Strecke stilllegen müssen. Als Grund wird mangelnde Auslastung genannt.

  • Haustiere (Symbolbild)
    Letztes Update: 14:59 30.12.2018
    14:59 30.12.2018

    Mordskrach und Lichtblitze: Mit diesen Tipps hat Ihr Tier in der Silvesternacht weniger Angst

    Gespannt wird mit Böllern, Raketen und Co auf den Jahreswechsel gewartet. Des einen Glück ist des anderen Leid: Denn für Tiere ist die Silvesternacht schlichtweg der blanke Horror. Die „Krone“ hat zehn Tipps veröffentlicht, mit Hilfe derer Sie Ihren Vierbeinern einen stressfreieren Rutsch ins neue Jahr ermöglichen können.

  • Balleröffnung durch Debütantenpaare
    Letztes Update: 21:03 29.12.2018
    21:03 29.12.2018

    Moskauer Ball in Hofburg vereint Wien und Moskau harmonisch

    von Nikolaj Jolkin

    Der 12. Moskauer Ball in den historischen Prunkräumen der Wiener Hofburg, bei dem Künstler aus Russland eine besondere Atmosphäre zur Begegnung der russischen und der österreichischen Kultur im Takt der Musik schafften, trug wesentlich zur Stärkung der Sympathie zwischen den beiden Völkern bei.

    7
  • Gelbwesten-Proteste in Paris
    Letztes Update: 11:43 29.12.2018
    11:43 29.12.2018

    Siebte Protest-Woche der „Gelbwesten“ in Paris

    Demonstranten der Gelbwesten-Bewegung protestieren am Samstag, dem 29. Dezember wieder im Zentrum der französischen Hauptstadt. Die Aufstände gegen die französische Regierung dauern inzwischen schon seit sieben Wochen an.

  • Euro-Banknote (Archiv)
    Letztes Update: 10:01 29.12.2018
    10:01 29.12.2018

    Gibt es 2019 mehr Geld? – Pro und Contra der wichtigsten Gesetzesänderungen

    von Marcel Joppa

    Arbeitnehmer, Rentner, Beitragszahler, Kita-Eltern, Pflege-Betroffene – im neuen Jahr soll sich für viele Bürger eine ganze Menge ändern. Millionen Menschen sollen laut Union und SPD finanziell entlastet werden. Doch was steckt wirklich hinter den Gesetzesänderungen? Die Linke ist sich sicher: Vieles davon ist reine „Augenwischerei“.

  • Soldaten der Polnischen Heimatarmee
    Letztes Update: 21:32 28.12.2018
    21:32 28.12.2018

    „Unsere Mütter, unsere Väter“: ZDF wegen falscher Darstellung der polnischen Heimatarmee verurteilt – Medien

    Das Bezirksgericht Krakau hat das ZDF wegen der Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ zu einer Entschuldigung und einer Geldstrafe verurteilt. Den Machern des Dreiteilers wurde eine angeblich falsche Darstellung der Soldaten der polnischen Heimatarmee laut Medienberichten vorgeworfen.

  • Muslime in einer Moschee in Berlin (Archiv)
    Letztes Update: 18:31 28.12.2018
    18:31 28.12.2018

    Streitpunkt Moscheenfinanzierung: „Spenden statt Steuern“

    von Bolle Selke, Valentin Raskatov

    Die Unabhängigkeit von Muslimen von ausländischen Geldquellen ist wichtig – das finden Muslimverbände, Islamforscher sowie Politiker der Linkspartei und der AfD. Eine Moscheesteuer ist aus ihrer Sicht aber nicht der Weg dorthin. Bevorzugt werden etwa freiwillige Spenden der Gemeinschaftsmitglieder, die mit dem Islam durchaus vereinbar sind.

  • Unterstützerin des Präsidenten Wladimir Putin in Wien, Österreich (Archiv)
    Letztes Update: 17:59 28.12.2018
    17:59 28.12.2018

    Russland genießt in Österreich höheres Ansehen als die USA – CNN-Studie

    von Nikolaj Jolkin

    Die Österreicher sehen Russland deutlich positiver als die USA. Dies zeigte eine Studie des US-Nachrichtensenders CNN. Demnach haben 18,5 Prozent der Österreicher eine positive Meinung von Russland, aber nur 17,5 Prozent von den USA.

  • Polizei (Symbolbild)
    Letztes Update: 13:39 28.12.2018
    13:39 28.12.2018

    München: 61-Jährige an Weihnachten vergewaltigt, nachdem sie Unbekanntem Tür öffnet

    Eine Frau in München-Laim hat nach dem Klingeln die Haustür geöffnet und wurde unmittelbar danach in ihrer Wohnung vergewaltigt, berichtet der "Merkur" in einer Eilmeldung unter Berufung auf die Polizei, die die an Weihnachten begangene Tat erst heute bekanntgab. Es wird dringend nach dem Täter gefahndet.

  • ARD
    Letztes Update: 09:38 28.12.2018
    09:38 28.12.2018

    ARD bereit, für höheren Rundfunkbeitrag vor Gericht zu ziehen

    Nachdem der ZDF-Intendant einen höheren Rundfunkbeitrag gefordert hat, schließt sich nun auch die ARD dem Ringen um eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags an.

  • Horst Seehofer (Archivbild)
    Letztes Update: 21:56 27.12.2018
    21:56 27.12.2018

    Seehofers „Masterplan Migration“: Erste Bilanz gezogen – Medien

    Deutsche Medien haben am Donnerstag die erste Bilanz des „Masterplan Migration“ gezogen, den der deutsche Bundesinnenminister Horst Seehofer im Juli vorgestellt hatte.

  • Radio (Symbolbild)
    Letztes Update: 19:41 27.12.2018
    19:41 27.12.2018

    „Gierige Mischpoke”: ZDF-Intendant fordert höheren Rundfunkbeitrag – Netz reagiert

    Der ZDF-Intendant Thomas Bellut hat sich in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (DPA) für die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ausgesprochen. Twitter-Benutzer haben heftig auf die Forderung des ZDF-Chefs reagiert.