• Frikadellen (Symbolbild)
    Letztes Update: 07:30 03.11.2019
    07:30 03.11.2019

    Wieder Listerien-Gefahr: Vorsorglicher Frikadellen-Rückruf in mehreren Bundesländern

    Die Fleisch-Krone Feinkost GmbH hat vorsorglich Frikadellen wegen des Verdachts auf Listerien zurückgerufen, erfuhr dpa am Sonntag.

  • Bahnsteig (Symbolbild)
    Letztes Update: 14:54 02.11.2019
    14:54 02.11.2019

    Fahrgast wirft Whiskyflasche aus Zugfenster – Zweijährige lebensgefährlich verletzt

    Ein zweijähriges Mädchen hat sich eine lebensgefährliche Kopfverletzung zugezogen, als es von einer umherfliegenden Flasche am Bahnhof von Kamen getroffen wurde. Wer die Flasche geworfen hat, ist bislang nicht bekannt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Dortmund, Henner Kruse, am Samstag.

  • Türkischer Rettungswagen an der Grenze zu Syrien
    Letztes Update: 14:45 02.11.2019
    14:45 02.11.2019

    Explosion in syrischer Stadt Tel Abyad: Mindestens 19 Todesopfer – Fotos und Video

    Laut Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu ist es am Samstag zu einer Explosion in der syrischen Grenzstadt Tel Abyad gekommen.

  • Pro-kurdische Demonstranten in Berlin, 02.11.2019
    Letztes Update: 13:17 02.11.2019
    13:17 02.11.2019

    Pro-kurdische Demonstranten protestieren in Berlin gegen türkischen Syrien-Einsatz – Live

    Pro-kurdische Demonstranten gehen am Samstag, dem 2. November, auf die Straßen Berlins. Diese Proteste finden im Rahmen des Weltwiderstandstags gegen die türkische Militäroperation in Nordsyrien statt.

  • Demonstration gegen Rechtsextremismus in Dresden (Archiv)
    Letztes Update: 12:44 02.11.2019
    12:44 02.11.2019

    „Nazinotstand?“: Dresdener Stadtrat legt Schwerpunkt auf Rechtsextremismus-Bekämpfung

    Der Dresdner Stadtrat hat in einer Grundsatzerklärung Maßnahmen zur Stärkung der Demokratie gefordert sowie das Engagement gegen Rechtsextremismus zum Schwerpunkt seiner Arbeit erklärt.

  • Grünen-Politiker Cem Özdemir
    Letztes Update: 12:31 02.11.2019
    12:31 02.11.2019

    Ex-Grünen-Chef Özdemir erhält Morddrohungen von Neonazis – Medien

    Laut Berichten der Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Samstag steht der Name des Grünen-Politikers Cem Özdemir auf einer „Todesliste“, die von einer rechtsextremistischen Gruppe erstellt wurde.

  • Oberst a.D. Witali Korotkow
    Letztes Update: 12:00 02.11.2019
    12:00 02.11.2019

    „Weil Moskau einheitliches Deutschland erstrebte“: KGB-Oberst Korotkow zu DDR und Agent „Kurt“ Felfe

    Von

    Eine Leitfigur der sowjetischen Auslandsaufklärung, Oberst a.D. Vitali Korotkow, hat seinerzeit deutsche KGB-Agenten betreut und die Teilung sowie die Wiedervereinigung Deutschlands mitverfolgt. In einer Porträtgeschichte präsentiert Sputnik die Erinnerungen des 92-Jährigen an die Nachkriegsjahre in Berlin.

    DDR 1989 – Erst Feier zum 40. Jahrestag, dann "Mauerfall" und Untergang
  • Krankenkassenkarten
    Letztes Update: 10:41 02.11.2019
    10:41 02.11.2019

    Grüne gegen erweiterte Nutzung personenbezogener Daten von Krankenversicherten

    Die Grünen haben Pläne des deutschen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) für eine erweiterte Nutzung von Behandlungsdaten für Forschungszwecke kritisiert. Darüber berichtet die Deutsche Presseagentur (dpa) am Samstag.

  • Negativpreis Goldener Aluhut
    Letztes Update: 07:08 02.11.2019
    07:08 02.11.2019

    Goldener Aluhut 2019 – „Volkslehrer” muss seinen Preis draußen entgegennehmen – Video

    Von ,

    Zum fünften Mal wurde der Negativpreis „Goldener Aluhut“ für die besten Verschwörungstheorien verliehen. Unter den Gewinnern auch: „Volkslehrer“ Nikolai Nehrling, für rechte Hetze auf seinem YouTube-Kanal. Wegen des gegen ihn verhängten Hausverbotes musste er seinen Preis jedoch draußen entgegennehmen. Ilona Pfeffer war vor Ort.

  • Statue „Mutter Heimat ruft“ auf dem Mamajew Kurgan in Wolgograd
    Letztes Update: 19:14 01.11.2019
    19:14 01.11.2019

    „Russland so viel für Befreiung vom Faschismus geopfert, und die AfD…“ - Linksfraktion in Wolgograd

    Von

    Seit fünf Jahren findet in der russischen Heldenstadt Wolgograd – Stalingrad zu sowjetischen Zeiten –  jährlich das internationale Forum der Volksdiplomatie statt. Man diskutiert über globale Herausforderungen und macht Vorschläge für bessere bilaterale Beziehungen. Seit gut vier Jahren ist auch eine Delegation der Linksfraktion dabei. 

  • Ein Portrait Peter des Großen (Archivbild)
    Letztes Update: 15:09 01.11.2019
    15:09 01.11.2019

    Neue Kulturroute: „Der Weg von Peter I.“ in Straßburg präsentiert

    Eine neue touristische Route unter dem Namen „Der Weg von Peter I.“, die zum Teil durch das Gebiet Leningrad verlaufen wird, ist auf dem Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarats in Straßburg präsentiert worden.

  • Bundesinnenminister Horst Seehofer (Archivbild)
    Letztes Update: 11:35 01.11.2019
    11:35 01.11.2019

    Deutsche Seenotretter lehnen Horst Seehofers Verhaltenskodex ab

    Der deutsche Innenminister Horst Seehofer hat einen Verhaltenskodex für Seenotretter vorgeschlagen. Die Idee ist bei der deutschen Hilfsorganisation „Sea-Eye“ jedoch auf Widerstand gestoßen.

  • Gerichtsurteil (Symbolbild)
    Letztes Update: 10:08 01.11.2019
    10:08 01.11.2019

    Missbrauchsfall Lügde: 17-Jähriger freigesprochen

    Das Landgericht Paderborn hat einen heute 17-Jährigen freigesprochen, der im Missbrauchsfall Lügde vom Opfer zum Täter geworden sein soll.

  • Rentner in Deutschland (Symbolbild)
    Letztes Update: 09:20 01.11.2019
    09:20 01.11.2019

    Rentner in Deutschland immer mehr von Steuern belastet

    Mit jedem Jahr zahlen deutsche Rentner mehr Einkommensteuer, wie eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag zeigt. Das Dokument lag am Freitag der dpa vor.

  • Polizeibeamte, Deutschland (Archiv)
    Letztes Update: 08:26 01.11.2019
    08:26 01.11.2019

    Mann in Passau niedergestochen

    Laut Mitteilung der Polizei Niederbayern am Freitag ist ein 33-jähriger Mann wegen einer schweren Stichverletzung ums Leben gekommen.

  • Letztes Update: 19:15 31.10.2019
    19:15 31.10.2019

    Russlands Heilige ist eine Hessin – Ausstellung und Konzert mit royalem Touch

    Es war einmal eine deutsche Prinzessin...Enkelin der britischen Monarchin Victoria und Schwester der letzten Zarin: Elisabeth. Die russisch-orthodoxe Kirche verehrt sie als Neumärtyrin und Heilige, sie gilt als Begründerin der Barmherzigkeitsbewegung Russlands. Der 155.Geburtstag Jelisawjeta Fjodorownas ist in Berlin Anlass feierlichen Gedenkens.

  • Sparschwein (Symbolbild)
    Letztes Update: 15:50 31.10.2019
    15:50 31.10.2019

    Der 94. Weltspartag: Wie und was sparen die Deutschen?

    Der 31. Oktober ist traditionell Weltspartag. Ein Tag, der Erwachsene daran erinnert, zu sparen und Kindern den Wert des Sparens lehren soll. Doch hat der Weltspartag im Zeitalter der Digitalisierung deutlich an Popularität verloren. Vor allem seit niedrige Zinsen und steigende Gebühren in der Bankenwelt dominieren.

  • Windkraftanlage (Symbolbild)
    Letztes Update: 14:40 31.10.2019
    14:40 31.10.2019

    Studie: 1,8 Billionen Euro nötig für das GroKo-Klimaziel

    Bis 2050 will Deutschland „weitgehend treibhausgasneutral“ werden. Wissenschaftler des „Jülich Forschungszentrums“ haben ausgerechnet, was das Kosten soll.

  • Folgen der Nato-Bombardierung Jugoslawiens 1999: Zerstörte Häuser von Zivilisten bei Belgrad
    Letztes Update: 12:24 31.10.2019
    12:24 31.10.2019

    Umfrage: Über die Hälfte der Amerikaner hat nie von Nato-Bombardements Jugoslawiens gehört

    Mehr als 50 Prozent der Amerikaner haben noch nie etwas von den Nato-Bombardements Jugoslawiens während des Kosovokrieges im Jahr 1999 gehört. Das folgt aus einer aktuellen Studie, die das französische Meinungsforschungsinstitut Ifop im Auftrag von Sputnik durchgeführt hat.

  • Der Musiker Udo Lindenberg (Archiv)
    Letztes Update: 11:55 31.10.2019
    11:55 31.10.2019

    „Keine Böcke auf Höcke“ – Udo Lindenberg macht sich Luft

    Von

    Der „Panikrocker“ Udo Lindenberg regt sich auf: Das Wahlergebnis der AfD in Thüringen sei „gruselig“, schreibt Lindenberg auf seiner Facebook-Seite. Statt „rückwärtsgewandten Rassisten, Hetzern und menschenfeindlichen Brandstiftern“ brauche Deutschland „neue Visionen, Kreativpower für die Zukunft und echte Lösungen“.